Neues von Pausen-Liga und Ballschule

AOK-Pausen-Liga Kinder der Linnéschule bringen der U17 Glück

Montag, 07. Dezember 2015, 14:24

Bereits vor zwei Wochen, beim 3:1-Sieg der U19 gegen den Karlsruher SC, geleiteten die Pausen-Liga Kids der Linnéschule die Eintracht-Fußballer zum Spielfeld. Und weil es so schön war, durften sie vergangenes Wochenende erneut ein Team des Nachwuchsleistungszentrums eskortieren (Foto: Gudrun Backhaus).Diesmal durften die U17-Spieler von Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg an die Hand genommen werden. Kurz vor 14 Uhr standen die Schüler am Nikolaussonntag, den 6. Dezember, in den Katakomben Spalier und warteten auf ihren Auftritt, der von den stolzen Eltern natürlich per Smartphone festgehalten wurde. „Das hat allen so viel Spaß gemacht, am liebsten würden die Kinder bei jedem Spiel einlaufen“, konstatierte anschließend Lehrerin Daniela Frey, die die Organisation vonseiten der Schule übernommen hatte.

Auch diesmal brachten die Linnékids den Erfolg und Eintracht Frankfurt besiegte die Breisgauer mit 1:0.

Von: Gudrun Backhaus

 

 


 

Kontakt

Gudrun Backhaus
Leitung Schul- & Sportprojekte

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-701
Fax: +49 69 42 09 70-210
backhaus(at)eintracht-frankfurt.de