Neues von Pausen-Liga und Ballschule

4a der Pestalozzischule gewinnt Maskottchen-Wahl

Montag, 03. Juni 2013, 10:05

Die Klasse 4a der Pestalozzischule ist der erste Gewinner der AOK-Pausen-Liga-Maskottchen-Wahl. Anouar (Foto: Nina Bickel) nahm stellvertretend die Glückwünsche und den Gutschein für den "umgebauten" Hasen entgegen.

Die Verantwortlichen haben in den letzten Monaten viele Spiele in der AOK-Pausen-Liga gesehen, die von selbstgebastelten Bannern, T-Shirts oder Glücksbringern begleitet wurden. Dabei wurden die Schülerinnen und Schülern im Laufe der Zeit immer kreativer. Um diese kreative Kraft zu fördern, wurde die Idee geboren, einen Wettbewerb unter den Schulklassen zu starten.

Fünf Wochen lang hatten alle teilnehmenden Schulen die Gelegenheit, ihr Wunsch-Maskottchen der AOK-Pausen-Liga zu gestalten. Alle Klassen, die sich beteiligten, wurden zum 10. Amadeus FiRe Business Cup, am 25. Mai 2013 ins Riederwald-Stadion eingeladen. In der "großen Pause" des Firmen-Fußball-Turniers wurden die Gewinner von der Jury bekannt gegeben; und die hatte eine spannende und gar nicht so einfache Aufgabe vor sich. Die Juroren, bestehend aus Uwe Bindewald (Ex-Profi, Trainer der U17), Moritz Theimann (Geschäftsführer Eintracht Frankfurt e.V.) Claudia Rost (Assistentin des Präsidiums), Norbert Staudt (Unternehmenspolitik AOK-Hessen) und Norbert Lawitschka (Falkner von Attila, dem lebenden Maskottchen der Eintracht-Profis), mussten aus 14 Einsendungen ein Siegerobjekt wählen. Nachdem die Jury sich beraten hatte, kamen sie zu einem Ergebnis, das auf dem Hauptfeld vor über 2.000 Zuschauern und Fußballpielern verkündet wurde.

Die Kinder der Klasse 4a können sich nun auf einen Ausflug in die Commerzbank-Arena freuen. Als Gewinner des ersten Platzes sind sie ins Eintracht-Frankfurt-Museum mit anschließender Stadionführung eingeladen. Nach der Übergabe hatten die Kinder noch die Chance, mit Attila ein Foto zu machen.

Das gesamte Team der AOK-Pausen-Liga gratuliert der Klasse 4a der Pestalozzischule recht herzlich und wünscht einen schönen Ausflug!

Von: Eileen Müller

 

 


 

Kontakt

Gudrun Backhaus
Leitung Schul- & Sportprojekte

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-701
Fax: +49 69 42 09 70-210
backhaus(at)eintracht-frankfurt.de