Über das Konzept

Auf diesen Seiten finden Sie die grundlegenden Informationen über das von Eintracht Frankfurt ins Leben gerufene Projekt der Eintracht-Ballschule.

Die Eintracht-Ballschule

Während die AOK-Pausen-Liga die Kinder am Vormittag für Sport und Bewegung begeistert, bildet die Eintracht-Ballschule einmal pro Woche am Nachmittag die Schnittstelle zwischen Schul- und Vereinssport. Hier wird den Kindern nach Ende des regulären Schulunterrichts eine sinnvolle Perspektive für die Freizeitgestaltung aufgezeigt. Unter Anleitung qualifizierter Übungsleiter von Eintracht Frankfurt werden die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der teilnehmenden Kinder auf spielerische Art und Weise weiterentwickelt. Dabei erfolgt keine Fixierung auf eine bestimmte (Ball-)sportart. Vielmehr sollen die Kinder die Vielseitigkeit sportlicher Aktivität erfahren und sich kreativ mit unterschiedlichsten Spielsituationen auseinandersetzen.


 

Kontakt

Gudrun Backhaus
Schul- & Sportprojekte

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-701
Fax: +49 69 42 09 70-210
backhaus(at)eintracht-frankfurt.de

 

Stützpunktverein

„Stützpunktverein Integration durch Sport“