Aktuelle Ausgabe

Informieren Sie sich über die Themen der aktuellen "Eintracht vom Main".

Juni 2019

Die Saison 2018/19 neigt sich mit dem Monatswechsel dem Ende zu. Mit der neuen „Eintracht vom Main“ sei der reibungslose Spieljahreswechsel garantiert!

Auf 116 Seiten erfahren Vereinsmitglieder, Dauerkarteninhaber und Eintracht-Fans interessante Themen aus der Welt des Profifußballs, des Nachwuchsleistungszentrums und der 18 Abteilungen des Vereins – mit spannenden Interviews, bunten Reportagen und jede Menge weiterer exklusiver Inhalte. Die aktuelle, druckfrische Printausgabe kostet zwei Euro, die digitale Version als E-Magazin ist gratis.

Titel: Big in Japan
Während Makoto Hasebe in Frankfurt seinen zweiten Frühling erlebt, ist der 35-Jährige in Japan längst eine Legende. In seiner Heimat Tokio erklärt der Adlerträger, was ihn so stark macht, warum er von den Menschen dort verehrt wird und er dennoch am liebsten für immer in Frankfurt bleiben möchte Außerdem hat sich die „Eintracht vom Main“-Redaktion mit Uwe Bein unterhalten. Der Markenbotschafter der Eintracht hat zu Spielerzeiten ebenso in Japan seine Spuren hinterlassen.

Übersteiger: Jan Aage Fjörtoft zieht Bilanz
Auch Jan Aage Fjörtoft ist der Eintracht bis heute als internationaler Markenbotschafter verbunden geblieben. Der Held vergangener Tage ist heute über die Landesgrenzen hinaus ein gefragter Experte – und tut auch in der „Eintracht vom Main“ seine Meinung kund: Direkt, humorvoll und kompetent.

Zahlen und Fakten: Saison der Superlative
Dass Spieler von Eintracht Frankfurt in einzelnen Kategorien sogar ganz vorne stehen, kommt nicht oft vor. Die „Eintracht vom Main“-Redaktion hat sich die Statistiken der Spielzeit 2018/19 national wie international ganz genau angeschaut und einige verborgene Schätze entdeckt.

Im Fokus: Tischtennis – Zurück in der Hessenliga!
Viel Teamgeist, gute Stimmung, großer Einsatzwillen und tolle Leistungen in den vergangenen Monaten – dank dieser Faktoren sind die Tischtennis-Herren nach über 25 Jahren zurück in der Hessenliga! Doch das ist nicht das einzige Highlight in der erfolgreichsten Saison der jüngeren Abteilungsgeschichte. Zum Fokus-Thema konnte die „Eintracht vom Main“ unter anderem Aufsichtsratsmitglied Philip Holzer und Jungstar Leon Pradler für ein Interview gewinnen und stellt euch zudem Strippenzieher Lovre Dragicevic näher vor.

 

Außerdem im Heft:

  • Eagles25: Lucas Torró berichtet von seinem Lieblingsreiseziel, einer schwierigen Lebensphase und einigem mehr.
  • Der große Leihspielerreport: Empfehlungsschreiben, Fortsetzungen, Rückkehrer.
  • Kommen und Gehen: Luka Jovic wechselt zu Real Madrid, Dejan Joveljic kommt von Roter Stern Belgrad.
  • 60 Jahre Deutsche Meisterschaft: „Wenn nicht jetzt, dann nie“.
  • Eintracht zeigt Herz: Adlerträger spenden Finaltickets und vieles mehr.
  • Nachwuchsleistungszentrum: Sommerpause für die Teams, Abitur für drei Jungadler und ein internationales Toptalent.
  • Und vieles mehr...

 

Die digitale Version gibt es jeden Monat kostenfrei und automatisch über die App „Eintracht Frankfurt Magazine“, erhältlich im Apple Store, im Google Play Store und als Desktop-Version! Wer das Magazin in der Printversion bevorzugt, kann dieses für 2 Euro bei zahlreichen Verkaufsstellen in ganz Hessen, in allen Fanshops, in unserem Online-Shop und an Heimspieltagen in der Commerzbank-Arena kaufen!

Als Saisonabo sichern!
Ab sofort können alle Eintracht-Fans das Klubmagazin wieder für eine komplette Saison in der Printversion bestellen. Die zwölf Ausgaben der monatlich erscheinenden „Eintracht vom Main“ zwischen Juli 2019 und Juni 2020 kosten für Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber 18 Euro (statt 24 Euro). Das Abonnement endet automatisch mit der Juni-Ausgabe und bedarf keiner Kündigung. Zum Saisonabo geht’s HIER


 

Kontakt

Nina Bickel
Redaktionsleitung

Eintracht Frankfurt e.V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-502
Fax: +49 69 42 09 70-510

bickel(at)eintracht-frankfurt.de

 

Kontakt

Moritz Theimann
Anzeigen

Eintracht Frankfurt e.V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 42 09 70-500
Fax: +49 69 42 09 70-510

theimann(at)eintracht-frankfurt.de