Aktuelles aus dem Verein

Ordentliche Mitgliederversammlung am 28. Januar

Montag, 14. Januar 2019, 17:17

Die ordentliche Mitgliederversammlung von Eintracht Frankfurt e.V. findet am Montag, den 28. Januar 2019 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) im Sportleistungszentrum am Riederwald (Alfred-Pfaff-Str.1, 60386 Frankfurt) statt.

Zutritt zur Versammlung haben alle Mitglieder. Bitte beachte in diesem Zusammenhang, dass allerdings nur Mitglieder stimm- und redeberechtigt sind, die am Tag der Mitgliederversammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben, länger als sechs Monate dem Verein angehören, sich nicht im Beitragsrückstand befinden und keine Fördermitglieder sind. Minderjährige Mitglieder können durch Erziehungsberechtigte, die kein Vereinsmitglied sind, weder vertreten noch begleitet werden.

Endgültige Tagesordnung:

1.    Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.    Berichte

2.1. Bericht des Präsidiums einschließlich Erläuterung des Jahresabschlusses, sowie über die Tochtergesellschaften Eintracht Frankfurt ProSports GmbH und Eintracht Frankfurt Liegenschaftsverwaltung GmbH

2.2. Bericht der Eintracht Frankfurt Fußball AG

2.3. Bericht des Verwaltungsrats

2.4. Bericht der Revisoren

2.5. Bericht des Beirats

2.6. Bericht des Ehrenrats

2.7. Aussprache über die Berichte

3.    Ehrungen

3.1. DVAG-Ehrenamtspreis

3.2. Sportlerehrungen

4.    Anträge

5.    Entlastungen

5.1. Entlastung der einzelnen Mitglieder des Präsidiums

5.2. Entlastung der einzelnen Mitglieder des Verwaltungsrats

6.    Verabschiedung der Beitrags- und Gebührenordnung

7.    Verschiedenes

 

Die Tischvorlage, die den Bericht des Präsidiums mit dem Finanzbericht und dem Jahresabschluss zum 30. Juni 2018 sowie die Berichte der Gremien und Tochtergesellschaften enthält, findest Du hier. Sie wird zusätzlich am Tag der Versammlung ausliegen.

Bitte folgende Hinweise beachten:

Die Versammlung beginnt pünktlich und ohne Verzögerung um 19 Uhr. Eine frühzeitige Anreise wird daher empfohlen. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr. Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeiten empfehlen wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U4, U7 - Haltestation "Schäfflestraße"). Der Zugang zur Veranstaltung ist selbstverständlich barrierefrei.

Alle Mitglieder benötigen für den Einlass ihren aktuellen Mitgliedsausweis sowie einen Lichtbildausweis. Stimm- und Rederecht, sowie aktives und passives Wahlrecht haben alle ordentlichen Mitglieder (ab 18 Jahren), die dem Verein mindestens sechs Monate angehören und keinen Beitragsrückstand aufweisen. Fördermitglieder und jugendliche Mitglieder können an der Mitgliederversammlung teilnehmen, haben jedoch kein Stimm- und kein Wahlrecht. Fördermitglieder haben zudem kein Rederecht. Gesetzliche Vertreter von jugendlichen Mitgliedern haben, wenn sie nicht selbst Mitglied sind, keinen Zutritt zu der Mitgliederversammlung (siehe Satzung von Eintracht Frankfurt e.V., §10-12).


 

Vereinskalender