Aktuelles aus dem Verein

Medaillen-Regen für Eintracht-Sportler

Dienstag, 29. Januar 2019, 12:54

Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften: Unsere Eintrachtler waren im zurückliegenden Jahr wieder einmal erfolgreich und wurden für ihre sportlichen Leistungen auf der Mitgliederversammlung geehrt.

Eintracht Frankfurt Mitgliederversammlung Ehrung Carolin Schäfer

Kurz vor Ende der alljährlichen Versammlung am Riederwald wurde es noch einmal emotional. Nachdem Betty Heidler für ihre nachträgliche Silbermedaille von den Olympischen Spielen 2012 bereits frühzeitig geehrt wurde, erhielten zahlreiche Eintracht-Sportler ihre verdiente Anerkennung. Allen voran unsere Vize-Weltmeisterin im Siebenkampf, Carolin Schäfer, die für ihre Bronze-Medaille bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die Ehrenplakette in Gold erhielt.

Doch nicht nur unser Leichtathletik-Ass, sondern auch sonst waren viele Eintracht-Sportarten im vergangenen Jahr erfolgreich. Von Tischkicker über Hammerwurf bis hin zu Cheerleading und Triathlon – sie alle wurden von Vereinspräsident Peter Fischer im Namen des Vereins ausgezeichnet.

Drei Mal in Folge Deutscher Meister: für diese Wahnsinnsleistung wurden unsere Cheerleader geehrt. Dadurch qualifizierten sie sich auch wieder für die Weltmeisterschaft 2019 in Orlando. Nicht viel schlechter machte es der junge Max Stadler der beim Ironman in Frankfurt, in seiner Altersklasse den zweiten Platz belegte. Bei selbigem Rennen holte Margit Erbeldinger Bronze in der Altersklasse 50-54. Der „Oldie“ in der Runde, Jürgen Bäuerle, wurde schon vergangenes Jahr für seine Silber-Medaille auf Hawaii geehrt, aber auch in 2018 schaffte es das Eintracht-Urgestein aufs Treppchen, dieses Mal auf den dritten Platz bei der 70.3-Ironman-Weltmeisterschaft in Südafrika. Und das mit stolzen 71 Jahren. Doch damit ist noch lange nicht Schluss mit erfolgreichen Triathleten: Birgit Zimmer gewann bei der Duathlon-WM in Odense die Gold-Medaille, Ole Jacobsen beim Aquathlon auf Ibiza Bronze.

Im Gegensatz zum Triathlon, die vergangenes Jahr 10-jähriges Eintracht-Jubiläum feierten, ist Tischfußball recht frisch am Riederwald. Doch Ende 2018 holten sie sensationell den Champions League-Sieg in Belgrad. Eine herausragende Leistung die unsere Jungs so schnell nicht vergessen werden und für die sie, wie alle anderen auch, die Ehrenplakette in Gold entgegen nehmen durften.

 

Von: Moritz Steinmann


 

Vereinskalender