Aktuelles aus dem Verein

Alexander Hermann ist neuer Beiratsvorsitzender

Dienstag, 27. August 2019, 10:21

Alexander Hermann, Leiter der Eishockeyabteilung, wurde am gestrigen Montag, den 26. August, zum neuen Vorsitzenden des Beirates von Eintracht Frankfurt e.V. gewählt. Seine Stellvertreter sind Jürgen Fiedler (Hockey) und Georg Heckens (Triathlon).

Eintracht Frankfurt Beiratsvorsitzender Alex Hermann2002 wechselte Alexander Hermann mit dem EHC Frankfurt zur Eintracht und ist damit bereits Vereinsmitglied, seit die Eishockeyabteilung vor 17 Jahren wieder in den Verein eingegliedert wurde. Seit 2011 steht der 49-Jährige der Abteilung vor, nachdem er zuvor mehrere Jahre Sportlicher Leiter der 1. Herren war.

Der Beirat setzt sich zusammen aus den 18 Abteilungsleitern, dem Vereinsjugendleiter sowie möglichen Beisitzern. Die Mitglieder des Beirates wählen aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden. Alexander Hermann löst Michael Otto ab, der in der vergangenen Woche von Verwaltungsrat und Wahlausschuss zum neuen Vizepräsidenten bestellt wurde.

Als Sprachrohr der Abteilungen entfallen auf den Beirat die Koordination des Sportbetriebs der Amateurabteilungen, die Bestätigung der Jugendordnung sowie das Recht zum Vorschlag für Ehrungen von Vereinsmitgliedern. Alexander Hermann wird jetzt auch Mitglied des elfköpfigen Wahlausschusses des Vereins, dem der Beiratsvorsitzende gemäß Satzung automatisch angehört.

Von: Nina Bickel


 

Vereinskalender