Aktuelles aus der Turnabteilung

Kerstin Weil ist Hessische Vizemeisterin im Jahn-Neunkampf

Dienstag, 21. August 2018, 09:33

Kerstin Weil ist Hessische Vizemeisterin im Jahn-Neunkampf

 

In Schlüchtern/Steinau fanden am vergangenen Wochenende die Hessische Mehrkampfmeisterschaften statt, welche gleichzeitig zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im September dienen.

Für die Eintracht Frankfurt startet im Jahn-Neunkampf 20+ Kerstin Weil. Nachdem Kerstin im vergangenen Jahr aufgrund eines Handbruchs auf die Deutschen Meisterschaften verzichten musste, galt es bei diesem Wettkampf sich die Qualifikation zu sichern.

Der Neunkampf begann mit den drei Turndisziplinen Stufenbarren, Boden und Sprung. Diese konnte Kerstin, die ansonsten in der Regionalliga für die Eintracht an den Start geht, souverän meistern. Es folgten die Leichtathletischen Disziplinen 100m-Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen. Hier konnte Kerstin vor allem im Weitsprung nicht ihre gewohnten Leistungen abrufen. Zuletzt ging es ins Wasser. Das 25-m-Streckentauchen auf Zeit und die 100-m-Freistil meisterte Kerstin problemlos. Nur beim Turmspringen patzte sie beim zweiten Sprung, welcher sie wichtige Punkte kostete.

 

Am Ende hieß das Platz 2 für Kerstin Weil, hinter Svenja Reuter (Turnverein 07 Watzenborn-Steinberg). Den dritten Platz belegte Lara Honig(TV Langen).

 

 

 


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Termine der Turnabteilung

Oktober
26

Kunstturnen | 2.Bundesliga Heimwettkampf

Am Samstag, den 26.10.2019 startet um 15 Uhr der erste Heimwettkampf gegen den KTG Heidelberg in der Wolfgang Steubing Halle - wir freuen uns über Ihren Besuch!

November
06

Jahresversammlung der Turnabteilung

Am Mittwoch, den 06. November 2019 heißt die Turnabteilung von Eintracht Frankfurt alle ihre Mitglieder herzlich zur jährlichen Abteilungsversammlung willkommen - Beginn ist um 19.00 Uhr im Oeder Weg, Ballettsaal (1.OG).