Aktuelles aus der Turnabteilung

Erfolgreicher Bundesliga-Auftakt für Turnerinnen

Dienstag, 10. März 2020, 16:08

Mit nur vier Turnerinnen startete das junge Team unserer Eintracht in die neue Saison und landete nach dem ersten Wettkampftag am vergangenen Samstag sogar auf Platz 3 mit 172,950 Punkten hinter dem TSV 1861 Tittmoning II und der TuG Leipzig.

Am Samstag, den 7. März.2020, machte sich das kleine Team aus Frankfurt früh morgens auf den Weg nach Karlsruhe zum Bundesligaauftakt. Die Anspannung war bereits vor dem Wettkampf spürbar, da unsere Mädels wussten sie müssen alle über vier Geräte. Los ging es für unsere Mädels am Stufenbarren. Anouk Almeida de Oliviera und Thea Klämt legten mit einfacheren aber sicheren Übungen vor und bekamen von den Kampfrichtern 8,45 und 8,90 Punkte. Dritte Turnerin war Lilly Pöpperl (10,25 Punkte) und als letzte Starterin für Frankfurt ging Laura de Witt an das Gerät. Laura zeigte eine schöne Übung mit tollen Drehungen und Flugteilen (12,05 Punkte).

Nach dem Stufenbarren ging es mit bereits 39,65 Punkten auf dem Konto weiter an den Schwebebalken an dem unsere Mädchen einige Punkte aufgrund von Stürzen einbüßen mussten. Trotzdem zeigten sie tolle Übungen mit schwierigen Elementen und Verbindungen und kamen dennoch auf eine Gerätepunktzahl von 40,60 Punkten.

Im dritten Durchgang ging es auf die Bodenfläche. Dort präsentierten sich unsere Mädels sehr gut. Anouk und Lilly zeigten in ihren Kürübungen beide einen Doppelsalto gehockt und Laura sogar gehockt und gebückt. Alle vier Turnerinnen zeigten außerdem tolle Doppelschrauben und gymnastische Passagen. Insgesamt erturnten sie sich mit ausdrucksstarken Übungen eine Gerätepunktzahl von 44,40 Punkten.

Am letzten Gerät, dem Sprung, sammelten die Mädchen noch einmal all ihre Kraft und Konzentration. Thea startete mit einem Tsukahara gehockt (11,90 Punkte), danach waren Anouk (10,65 Punkte) und Lilly (12,35 Punkte) mit einem Tsukahara gebückt an der Reihe. Den Wettkampf beendete Laura mit einem tollen Yurchenko 1/1 Schraube (13,40 Punkten).

Nach einer tollen Aufholjagd konnten sich die Mädchen von Gerät zu Gerät steigern und wichtige Punkte sammeln. Insgesamt kam das junge Team auf 172,95 Punkte und durfte sich über Platz 3 und somit 10:4 Scorepunkte freuen.

Nun sind knapp zwei Monate Zeit, um an den Übungen zu pfeilen und Unsicherheiten zu verbessern bis es am 9. Mai zum zweiten Wettkampftag nach Meßstetten geht, um erneut anzugreifen und sich in der vorderen Tabellenhälfte zu etablieren.

 

Wir bedanken uns bei der KRK Karlsruhe für die tolle Wettkampfausrichtung, unseren Kampfrichten und dem gesamten Team für ihren Einsatz. Außerdem bei Laura de Witt (NED) und Ihrem Trainer für ihre Unterstützung.

Von: Lea Becker

 

 

 


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Termine der Turnabteilung