Aktuelles aus der Turnabteilung

Bericht | Geglückter Klassenerhalt der Regionalliga Frauen

Montag, 11. November 2019, 12:35

Am Sonntag, den 10. November 2019 machte unser junges Damen-Team mit einem 4. Platz im vierten und letzten Wettkampf in Hoheneck den Klassenerhalt in der  Turnregionalliga Mitte sicher.

Schon im Vorfeld des Wettkampftages in Hoheneck war klar, dass die fünf verbleibenden Turnerinnen durchgeturnte Übungen abliefern müssen. Zwei Turnerinnen mussten sich aufgrund von Krankheit abmelden und konnten nicht teilnehmen.

Der Wettkampf begann für Carla Hornung, Luisa Hornung, Marla Schädlich, Josefine Hardt, Lea Becker und Aleksandra Rajcic am Barren. Dafür dass das Gerät nicht unbedingt  unser stärkstes ist, war das Ergebnis von 37,10 Punkten ein guter Einstieg. Nach längerer Verletzungspause konnte auch Lea wieder in den Wettkampf starten.

Die Leistungen der Mädchen am Schwebebalken waren gemischt. Marla absolvierte ihre Übung fehlerfrei und in sehr guter Ausführung. Luisa und Aleksandra mussten einmal, Josefine und Carla zweimal das Gerät verlassen. Erturnt wurden 38,80 Punkte am Balken.

Josefine, Marla, Carla, Luisa und Aleksandra - alle fünf zeigten schöne gymnastische Bewegungen und  technisch ausgereifte Akrobatische Elemente am Boden. Eine besonders gute Vorstellung an diesem Gerät lieferte Aleksandra Rajcic, mit 12,00 Punkten stellte sie damit unter Beweis, dass sie super Leistungen abliefern kann. Das Geräteergebnis belief sich insgesamt auf 42,05 Punkte.

Am Sprung zeigten Aleksandra, Mala und Carla einen Tsukahara gebückt. Luisa zeigte einen Yurtschenko gebückt und Josefine den selbigen mit einem Überschlag Salto vorwärts. Leider sind die zwei letzten Sprünge nicht ganz fehlerfrei gewesen. Das Ergebnis am Sprung waren 46,95 Punkte.

Im Endeffekt hatte das Team 164,400 Punkte gesammelt, sie erzielte den vierten Platz und erreichten somit den Klassenerhalt in der Regionalliga!
 
Tages Sieger wurde der KSV Hoheneck vor dem TV Bodenheim und dem KTG Heidelberg.
Top Scorer waren Aleksandra Rajcic, die als Verstärkung für das Frankfurter Team die Einzelwertung mit 45,45 Punkten erzielte und Maja Graf vom WKG TV 1884 Mannheim-Neckarau/TSG Grünstadt mit 44,80 Punkten.

Von: F. Fesis

 

 

 


 

Abteilung Turnen

Geschäftsstelle

Sabine Urban

Oeder Weg 37
60318 Frankfurt

Tel.: 069/ 553540 
Fax: 069/ 554827
Email: turnen(at)eintracht-frankfurt.de

Geschäftszeiten:
Di. und Do.: 09.00 bis 12.00 Uhr
sowie 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Termine der Turnabteilung