Aktuelles vom Tischtennis

Der große Saisonendspurt, TTBL Finale, Osterferien

Dienstag, 03. April 2018, 08:42

Die Saison liegt in den letzten Zügen. Nun gilt es die Ernte einzufahren, zumal immer noch alle ursprünglich gesetzten Saisonziele realisiert werden können…

Wichtig schon mal der mit drei bravourös erkämpften Siegen, gegen direkte Konkurrenten, sichergestellte Klassenerhalt unserer Dritten Herrenmannschaft. Punktuell verstärkt durch unsere starken JES Spieler Alessandro Pistara und Cao Ky Xuan, war diese auf den Punkt da als es nötig war und wird nun eine weitere Saison in der starken Frankfurter Bezirksklasse spielen können. Chapeau!

Unsere Zweite Herren liegt ebenfalls im Plan und hat sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den zweiten Tabellenplatz gesichert und somit die ersehnte Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga. Dort gilt es dann alle Kräfte und Ressourcen zu aktivieren, um endlich den Aufstieg zu schaffen.

Herren 5 liegt als souveräner Tabellenführer auch im Plan und wird in der kommenden Saison sehr wahrscheinlich in der Kreisliga antreten.

Auch unsere Damenmannschaft hat es in den letzten Spielen noch in der eigenen Hand gegen die direkte Konkurrenz den Klassenerhalt in der Bezirksliga sicherzustellen.

Die Mannschaften 4, 6, 7 und 8 liegen fern jeder Abstiegsgefahr im Niemandsland der einzelnen Tabellen und können bald auf eine entspannte Saison zurückblicken.

Auch unsere in den beiden höchsten Hessischen Spielklassen, nämlich der Hessenliga bzw. der Verbandsliga antretenden Jugendmannschaften machen uns viel Freude. So liegen diese auf Platz 5 bzw. Platz 8. Ein Zwischenstand der sich sehen lassen kann!

Nun gilt es das Augenmerk auf unser Aushängeschild, nämlich die Erste Herrenmannschaft, zu legen. Kaum zu glauben aber wahr: sie klopft als Aufsteiger nach sechs Siegen in Folge an das Tor zur Hessenliga! Noch zwei Siege und ein Traum könnte wahr werden.

So sei bereits an dieser Stelle auf das vorentscheidende Spiel gegen den SV AL 1907 Königstätten am 21.4.2018 um 17:00 Uhr in unserer Halle am Zoo hingewiesen, in dem sich die weitere sportliche Zukunft unserer Abteilung abzeichnen wird.

Hierzu ergeht bereits jetzt herzliche Einladung!

Auch sei jetzt auf das alljährliche TTBL Finale in der Fraport Arena hingewiesen. Am Samstag 26.5.18, Spielbeginn 13:00 Uhr, werden wir wieder mit 25 Teilnehmern, nach dem Motto: first come, first serve, Zeuge werden, wie vermutlich Borussia Düsseldorf mit Timo Boll, zum 1573. Mal Deutscher Meister wird…Dennoch immer wieder ein tolles Spektakel für alle Besucher!

Wer mitkommen möchte, melde sich in den nächsten Wochen. Trainer und Nachwuchsspieler sind wieder umsonst mit dabei. Erwachsene und Begleitpersonen für 10 Euro.

Zur Zeit sind Osterferien und die Hallen geschlossen.

Am Dienstag 03.04. und am Donnerstag 05.04. besteht die Möglichkeit für unsere Erwachsenen und JES-Spieler ab 19:00 Uhr in der Georg-Büchner-Schule in Bockenheim zu trainieren.

Auch hierfür ergeht bereits jetzt herzliche Einladung.

Von: Dennis Schüdel