Challenger-Turniere

Das 3. SGE-Challenger - Frankfurt Tornado-Open und unser erstes DTFB-Challenger in unserem Frankfurter Clubheim können wir durchaus als erfolgreich verbuchen. Insgesamt 16 Teams fanden den Weg zu uns in's Rebstock-Bowlingcenter um sich an dem viel zu wenig gespielten Tornado zu messen.

Der Sieg blieb am Ende in Frankfurt. Robin Hanke und Jan Nicolin setzten sich im Finale der Profirunde gegen das Lauterer Team Christoph Rubel und Simon Mai durch, nachdem sie es mit Platz acht in der Vorrunde gerade noch ins Profifeld geschafft hatten. Auf Platz drei kamen Ingo Trabert und Patrick Bogdan im "kleinen" Finale gegen des Baden-Württemberger Doppel Canio Calocero und Leif Witte.

Den Sieg im Amateurfeld sicherte sich mit Julius Weißenstein ebenfalls ein Eintrachtler, an der Seite von Markus Pilz. Nachdem sie nur knapp das Profifeld verpasst hatten gewannen sie am Ende das Amateur-Finale gegen das Lauterer Damendoppel Verena Dully / Nici Gehrlein. Im Frankfurter Duell um Platz drei setzten sich Albert Neubrandt und Eric Reuter gegen Oliver Bockemühl und Marc Heravi durch.

Vielen Dank an alle Teilnehmer - es wird auf jeden Fall, so bald wie möglich, eine Gelegenheit zur Revanche am Tornado geben!


 

Kontakt

 

Trainingszeiten

Dienstags in FFM vor dem DYP ab 19Uhr

Mittwochs in Wi vor dem DYP ab 19Uhr

Donnerstags in FFM ab 19Uhr

Freitags in Wi ab 19Uhr nach Absprache

in Frankfurt

Rebstock Bowling, Am Römerhof

und Wiesbaden

Toms Bierbrunnen, Hellmundstr.

 

       Eintracht Frankfurt Tischfußball Tornado

       Eintracht Frankfurt Tischfußball Tornado

       Eintracht Frankfurt Tischfußball SGE