Aktuelles vom Tennis

Eintrachts Hessenligadamen siegen zum Abschluß in Seeheim

Dienstag, 24. Juli 2018, 12:26

Sehr guter 4.Platz

Das war noch einmal ein starker Auftritt und eine hervorragende Mannschaftsleistung.

Anna Depenau, die mit jedem Spiel der Saison sich steigerte gewann erneut glatt. Diesmal hatte Lisa Schulz dem fast fehlerfreien Spiel der Eintrachtlerin nichts entgegen zu setzen.

Jennifer Weigl, die eine tolle Saison spielte, ging in den letzten zwei Punktspielen etwas die Puste aus. Sie unterlag Antonia Rieg mit 7:5 im 3.Satz.

Madeline Bosnjak zeigte einmal mehr, das sie an den hinteren Positionen eine Bank ist und sie schlug Emely Wiepcke glatt in zwei Sätzen.

Nach dem Alina Nagel im Spitzeneinzel der Serbin Emilia Kojcic unterlegen war, siegten Sandra Labonté und Luise Reisel in ihren Spielen deutlich und sorgten für eine komfortable 4:2 Führung.

Die drei Doppel wurden dann jeweils in zwei Sätzen gewonnen.

Die Routiniers Nagel / Labonté hatten im ersten Doppel beim 7:5 und 7:5 etwas Mühe. 

Depenau / Bosnjak und die Youngster Weigl / Reisel zeigten ihren Gegnern von Anfang an wer Chef auf dem Platz war und gewannen souverän.

In drei der acht Matches traten die Adler mit sechs deutschen Spielern an.

Gerade die vielen jungen Spielerinnen aus dem U18 Bereich zeigten, dass sie in der Klasse mehr als mithalten konnten.

Trainerin Azra Mann war insgesamt sehr zufrieden und mit dem 4.Platz wurden die Erwartungen vollends erfüllt.