Aktuelles vom Rugby

Damen: Herbe Niederlage in Köln

Montag, 04. März 2019, 12:57

Am Faschingssamstag reisten die Spielerinnen der Spielgemeinschaft Rhein-Main zum Tabellenzweiten nach Köln und starteten somit nach der Winterpause in die Rückrunde. Man hatte sich vorgenommen ein schönes Spiel zu spielen, gute Standards zu zeigen und die Damen des RSV Köln besonders in der Verteidigung unter Druck zu setzen. 

Wie erwartet fanden die Damen der SG Rhein Main sich von Beginn an eher in der Verteidigung wieder. Zu Spielbeginn klappte es auch hier die Verteidigungslinie aufrecht  zu erhalten. Nach wenigen Minuten fiel jedoch der erste Versuch für Köln. Und leider rissen von dort an immer häufiger Lücken in der Verteidigung auf. Gerade in der ersten Halbzeit arbeitete sich die Spielgemeinschaft aber immer wieder in die Hälfte der Kölnerinnen vor. So konnte Pia Richter relativ zu beginn einen erfolgreichen Strafkick über die Stangen setzen und somit Punkte für die SG sichern. 

Leider handelte es sich bei diesen Punkten doch eher um Tropfen auf den heißen Stein. Die  Spielgemeinschaft konnte ihre Leistung nicht richtig abrufen und so entstanden in der Verteidigung immer wieder Lücken, welche die schnellen Kölnerinnen gnadenlos ausnutzten. Das Spiel endete 112:03 für Köln.

Erwähnenswert ist es aber, dass die Standardsituationen der SG sehr gut funktionieren und somit auch ein paar schöne Momente lieferten. 

Im Gedränge dominierten die Stürmerinnen der SG Rhein-Main und konnten so auch einige gegnerische Gedränge für sich gewinnen. Auch in den Gassen funktionierte die Absprache im Team sehr gut und es wurde somit keine Gasse verloren und auch in der Verteidigung ordentlich Druck gemacht. 

Spielerin des Tages wurde Luise Lauter die mit krachenden Tackles es immer wieder schaffte Kölnerinnen, die schon die Verteidigungslinie durchbrochen hatten aufzuhalten.

Im nächsten Spiel geht es für die SG Rhein-Main gegen die Damen vom Heidelberger RK. Das Heimspiel findet am 16.03. um 13:00 Uhr in Mainz statt und die Spielgemeinschaft freut sich über lautstarke Unterstützung. 

Für die SG Rhein-Main spielten: 

1) Ivana Pernar  2) Lisa Molzberger  3) Meike Hedderich  4) Ceren Özveren  5) Rosa Aumiller  6) Sophie Brakemeier  7) Lisa Niel   8) Corinna Völker   9) Hanna Thiem  10) Anna Ronshausen ©  11) Helene Joßberger   12) Luise Lauter   13) Billie Castle   14) Ulrike O’Connor   15) Pia Richter   16) Regina Dambach   17) Susana Restrepo Rico   18) Kristina Lurz

Strafkick: Pia Richter

Spielerin des Tages: Luise Lauter

Von: Lisa Molzberger / Meike Hedderich

 

 

 


 

Abteilung RUGBY

Abteilungsleiter

Abteilungsleiterin

Corinna Völker
Mail: abteilungsleitung(at)eintracht-rugby.de