Aktuelles aus der Leichtathletik

U18-EM-Ticket für Lilly Urban

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:39

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am heutigen Mittwoch sein Team für die zwischen dem 5. bis zum 8. Juli stattfindenden U18-Europameisterschaften in Györ (Ungarn) nominiert. Bei der zweiten Auflage der kontinentalen Titelkämpfe vertreten 54 Nachwuchsathleten die deutschen Farben – darunter auch Eintrachts Speerwerferin Lilly Urban.

Mit geworfenen 51,38 Metern im Speer am vergangenen Samstag bei der Internationalen U18-Gala in Schweinfurt bewies Lilly Urban gute Nerven und sicherte sich Platz zwei hinter Lea Wipper (51,83 Meter) aus Leipzig. Die Top Zwei jeder Disziplin mit erfüllter Norm wurden vorrangig für die Titelkämpfe nominiert. Zwar schaffte Lilly Urban bereits zuvor, die Norm von 49 Metern mit dem 500-Gramm-Speer mehr als einmal zu überbieten, aber sechs Werferinnen hatten sich vor dem Wettkampf in Schweinfurt mit der Norm in Position gebracht. So kam alles auf den vergangenen Samstag an. Nun reist sie am 2. Juli Richtung Ungarn, der Speerwurf findet am Samstag, den 7. Juli (Qualifikation) und am Sonntag, den 8. Juli statt.

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report