Aktuelles aus der Leichtathletik

Medaillenregen bei Deutscher Meisterschaft in Berlin

Montag, 05. August 2019, 14:48

Am 3. und 4. August traten die besten Leichtathleten bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin an. Dabei konnten unsere Eintrachtler eine Menge Edelmetall mit zurück in die Mainmetropole bringen.

Eintracht Frankfurt Leichtathletik

Zweimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze – so die Ausbeute der Adlerträger. Mit Marc Reuther und Amos Bartelsmeyer hat die Eintracht seit diesem Wochenende zwei Deutsche Meister in den Reihen. Marc Reuther bewies schon in seinem Halbfinale welche Ambitionen er hatte und wurde dort Erster, womit er sich für den Finallauf qualifizierte. Im Finale selbst lief er dann der Konkurrenz davon und konnte sich mit einer Zeit von 1:47.22 Minuten die Goldmedaille sichern. Ähnlich verlief das Wochenende für Amos Bartelsmeyer. Der 25-Jährige gewann sein Halbfinale und qualifizierte sich für das Finale, in dem er mit 3:56.34 Minuten vor dem Deutschen U23-Meister Marc Tortell ins Ziel einlief. Somit holte sich der Läufer mit deutsch-amerikanischen Wurzeln mit seinem ersten DM-Titel direkt Gold.

Silber holten sich in Berlin Sam Parsons und Luke Campbell. Der 23-jährige Sam Parsons musste sich beim 5000 Meter-Lauf nur Richard Ringer geschlagen geben. Am Ende standen für Sam 14:02.38 Minuten auf der Uhr, womit er sich DM-Silber sicherte. Für Luke Campbell hat die Silbermedaille einen kleinen Beigeschmack. Beim 400 Meter-Hürdenlauf der Männer lag der Eintracht-Athlet ein gutes Stück vor seinem Konkurrenten Constantin Preis. Doch auf den letzten Meter verließen Luke Campbell die Kräfte und das Verfolgerfeld konnte aufholen. Durch seinen starken Start konnte er dennoch mit 49.56 Sekunden den zweiten Platz sichern. Direkt hinter ihm lief Eintracht-Athlet Joshua Abuaku ein, der mit 49.75 Sekunden die Bronzemedaille für sich behaupten konnte. An fünfter Stelle lief der frisch ernannte Deutsche U20-Meister, Janis-Elias Pohl, ein, der mit 50.96 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung aufstellte.

 

 

Platzierungen
Marc Reuther1. Platz1:47,22 Min
Amos Bartelsmeyer1. Platz3:56,34 Min
Sam Parsons2. Platz14:02,81 Min
Jonas Götte20. Platz14:49,81 Min
Joshua Abuaku3. Platz49,75 Sek
Luke Campbell2. Platz49,56 Sek
Janis-Elias Pohl5. Platz50,96 Sek
Georg Fleischhauer
Nathalie Buschung9. Platz6,02 Meter
4x100 Meter Staffel9. Platz 45,93 Sek

 

 

 

Von: Leon Mathieu

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report