Aktuelles aus der Leichtathletik

Hallen-WM: Diana Sujew mit gutem Auftritt

Samstag, 03. März 2018, 19:23

Diana Sujew hat am Freitagabend bei der Hallen-WM in Birmingham ein gutes Rennen im 1500-Meter-Vorlauf gezeigt. Für den Finaleinzug reichte es aber nicht.



Diana Sujew hatte einen stark besetzten Vorlauf erwischt: Unter anderem die Äthiopierin Genzebe Dibaba und die Britin Laura Muir, Erste und Dritte der Hallen-WM über 3000 Meter, waren im gleichen Rennen. Diana Sujew zeigte einen guten Lauf und versuchte so lange wie möglich Kontakt zur Spitze des Feldes zu halten.

Das gelang ihr auch lange. Erst ganz am Ende musste sie fünf Läuferinnen ziehen lassen. In 4:10,64 Minuten lief die Deutsche Hallenmeisterin als Sechste ihres Laufs ins Ziel. Damit gehörte sie allerdings nicht zu den beiden ersten des Laufs, die den direkten Finaleinzug schafften und auch nicht zu drei weiteren Läuferinnen, die es über die Zeit weiter schafften.

"Ich bin nicht unzufrieden. Ich glaube, ich habe das gezeigt, was ich im Moment drauf habe", sagte sie nach dem Lauf gegenüber leichtathletik.de. "Ich hätte mich heute gerne noch etwas besser gefühlt, es waren nicht hundert Prozent. Richtung Sommer möchte ich noch an Kleinigkeiten arbeiten, zum Beispiel dass ich auch mehrere Rennen nacheinander auf hohem Niveau absolvieren kann."

> Ergebnisse

Von: Anja Herrlitz

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report