Aktuelles aus der Leichtathletik

Ehemaligentreff im Sportleistungszentrum

Freitag, 28. Januar 2011, 14:45

Am Sonntag, den 23.01. fand am Riederwald ein Treffen ehemaliger Leichtathleten von Eintracht Frankfurt statt. Diese Veranstaltung ist Auftakt  für eine stärkere Einbindung ehemaliger Eintracht-Leichtathleten in das Vereinsgeschehen.

Nach einer Stärkung  im Vereinsrestaurant Diva konnte die Gruppe im Rahmen einer Führung durch Vizepräsident Dieter Burkert einen Eindruck des neuen Leistungszentrums mit seinen Möglichkeiten gewinnen. Sowohl die technischen Details, als auch die Gesamtkonzeption  beeindruckten die Gruppe sehr. Im Vergleich zu den Rahmenbedingungen, die Anfang der 80er Jahre in und um die alte Tribüne herrschten als diese Athlet/innen aktiv waren ist die Entwicklung umso toller.
Abteilungsleiter Wolfram Tröger  beschrieb anschließend die aktuelle Situation der Leichtathletik in Frankfurt und der Abteilung. Trotz der über  viele Jahre hinweg eingeschränkten Trainingsbedingungen für die Eintracht Leichtathleten  gehört die Eintracht seit Jahren zu den drei erfolgreichsten Vereinen in Deutschland und kann Jahr für Jahr stolz auf mehr als zehn Deutsche Meister sowie  internationale Medaillengewinner blicken.
Anschließend wurde die Runde in der Diva bis in die Abendstunden fortgesetzt. Insbesondere  die Teilnehmer aus Stockholm, Frankreich und weiten Teilen des  Bundesgebietes waren dann durch Flugverbindungen und Fahrtzeiten gezwungen aufzubrechen. Trotzdem war dieser Nachmittag ganz sicher ein guter Beginn für das Ziel der Verbesserung der Kontakte mit ehemaligen Leichtathleten der Eintracht. Um diesen Schwung mit in weitere Aktionen zu nehmen ist bereits der 17.09.2011 für ein nächstes Treffen in größerem Rahmen fixiert.

Von: Wolfram Tröger

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report