Aktuelles aus der Leichtathletik

„Ass des Monats“: Andreas Bechmann nominiert

Montag, 04. Februar 2019, 15:12

Andreas Bechmann gewann die Deutsche Meisterschaft im Siebenkampf. Mit acht persönlichen Bestleistungen war er einsame Spitze und ließ seine Konkurrenten weit hinter sich. Für diese herausragende Leistung steht er nun zur Wahl zum  „Ass des Monats“.

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Hallen-DM Siebenkampf Andreas Bechmann

Foto: beautiful-sports.com

Der Deutsche Leichtathletikverband stellt jeden Monat vier Sportler/innen zu Wahl, die sich zuletzt besonders in Szene gesetzt haben. Mit dabei ist dieses Mal auch unser Leichtathlet Andreas Bechmann, der erstmalig in seiner Karriere nominiert wurde. Jede Stimme zählt!

Hier geht’s zur Abstimmung zum „Ass des Monats“.

Bechmann ist nun bereits seit zehn Jahren in der Leichtathletik-Abteilung aktiv. Die Gold-Medaille bei der Hallen-DM im Januar war seine erste Medaille bei den Erwachsenen. Zuletzt gewann Eintrachtlerin Katharina Heinig (Marathon) die Abstimmung, nachdem sie im Oktober 2017 die Deutsche Meisterschaft im Marathon für sich entscheiden konnte.

Von: Moritz Steinmann

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report