Aktuelles aus der Leichtathletik

Abuaku im Universiade-Finale

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16:20

Eintracht-Leichtathlet Joshua Abuaku steht bei der Universiade im Finale über 400 Meter Hürden. Der 23-Jährige Adlerträger qualifizierte sich am Mittwoch mit einer Zeit von 50,24 Sekunden für das heutige Finale.

Eintracht Frankfurt Leichtathletik

Um 19.10 Uhr heißt es Daumen drücken, denn dann ist unser Adlerträger auf der Tartanbahn gefordert. „Meine Vorfreude auf das Finale ist groß. Ein internationaler Endlauf ist immer etwas Besonderes und die Karten werden neu gemischt. Ich fühle mich super und bereit. Mein Ziel ist es, erst einmal eine gute Zeit zu laufen“, so Abuaku. Welche Platzierung es wird, lässt sich der 23-Jährige offen.

Interessierte Eintracht-Fans können das Finale und die weiteren Wettbewerbe der Universiade 2019 in Neapel live unter www.fisu.tv verfolgen.

Von: Max Stümpel

 

 

 


 

Kontakt

Wolfram Tröger
Abteilungsleiter

Tel.: +49 171 - 62 59 641
troeger(at)t-online.de

 

Förderverein Leichtathletik

Förderverein Leichtathletikteam Frankfurt am Main
 

Leichtathletik Report

Eintracht Frankfurt Leichtathletik Report