Aktuelles vom Handball

Herren II: Verdienter Heimsieg

Montag, 01. April 2019, 11:11

HSG Seckbach/Eintracht II –FTG Frankfurt II  33:29 (18:15)

Nach zuletzt zwei hohen Niederlagen gegen Gegner aus der Top 3 der Liga wollte sich die Zweite Mannschaft gegen einen Konkurrenten aus der unteren Tabellenhälfte wieder rehabilitieren.

Die Eintracht begann stark und konnte sich durch schnell abgeschlossene Angriffe, insbesondere über Patrick Huntz (11 Tore), schnell ein 3-Tore Polster heraus spielen.

Bei gegnerischen Angriffen versuchte man den Gegner durch verschiedene Abwehrformationen aus dem Tritt zu bringen und bei Ballgewinnen schnell in den Gegenstoß zu gehen. Zwar brachten die offensiveren Abwehrvarianten die erhofften Ballgewinne, allerdings konnte man diese zu selten in Tore ummünzen, sodass die Partie bis zum Ende sehr eng blieb.

Auch in Phasen in denen man den Gegner gefühlt an die Wand spielte und durch sehr ansehnliche Spielzüge und geniale Aktionen von Niels Sanders, der eine super Partie machte, zu Torerfolgen kam, lud man die Gäste immer wieder zu einfachen Treffern ein und schaffte es nicht sich entscheidend abzusetzen.

Trotzdem stand am Ende ein ungefährdeter Sieg, da vor allem Tim Kärger im Tor über die komplette Partie eine herausragende Leistung zeigte und viele freie Würfe der Gegner  entschärfte.

 

Spieler und Tore: Kärger (Tor); Huntz (11/3), Lamberjohann (5), Sanders (4), Bauer (4), Mann (4), Schneider (2), Betend (1), Hoffmann (1), Olek (1), Kühn, Thomas

Von: S. Mann

 

 

 


 

Kontakt

Albert-Alexander Link

Abteilungsleiter

E-Mail:

link(at)handball-eintracht.de

_______________________________________________


Judith Malinowski

Stellvertretende Abteilungsleiterin

E-Mail:

jugend(at)handball-eintracht.de