Aktuelles von den Nachwuchsteams

Auf den nächsten Seiten finden Sie Kaderlisten, Nachrichten und viele weitere Informationen unserer Mannschaften von der E-Jugend bis zur U14.

U11 gewinnt den ELK Immobilien-Cup 2018

Montag, 22. Januar 2018, 16:52

Am Wochenende fand die achte Ausgabe des ELK Immobilien-Cups in Elsenfeld statt. Zahlreiche Bundesligisten, darunter auch unsere Jungadler, haben sich beim renommierten U11-Turnier packende Duelle geliefert.

In der Vorrunde am vergangenen Samstag bekam es unsere Mannschaft mit Fortuna Düsseldorf, dem SV Wacker Burghausen, Eintracht Leidersbach, der DJK-TuS Leider und dem VfR Großostheim zu tun. Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen standen nach der Vorrunde der zweite Tabellenplatz und damit auch die souveräne Qualifikation zur Zwischenrunde fest.

Tags darauf wurde das Turnier fortgesetzt und die Adlerträger trafen in der Zwischenrunde auf den FC Augsburg, die Stuttgarter Kickers und die Spielvereinigung Stockstadt. Dort mussten sie sich in der Zwischenrunde lediglich dem FC Augsburg geschlagen geben. Im Viertelfinale kam es dann zum Rhein-Mainderby gegen den FSV Mainz 05, welches die Jungadler souverän mit 4:1 für sich entscheiden konnten. Im Halbfinale kam es zum Wiedersehen mit dem FC Augsburg – dieses Mal mit dem besseren Ende für unsere Mannschaft, die mit dem 2:1-Erfolg das Finalticket löste.

Im Endspiel des diesjährigen ELK-Immobilien Cups wartete der TSV 1860 München, welcher ebenfalls nur eine Turnierniederlage hinnehmen musste. Mit einer herausragenden Leistung entschieden die Jungadler das Finale mit 3:0 für sich und sicherten sich damit den Titelgewinn. Zusätzlich zum Turniersieg räumte unser Team sämtliche Pokale in Elsenfeld ab. Jasha Barry wurde bester Spieler, Amil Siljevic bester Torwart und Leart Hoti holte sich die Torjägerkanone.

Von: Ramtin Mehdibehesht


 

Kontakt

Samad El-Messaoudi

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 318
Fax: +49 69 42 09 70 322
elmessaoudi(at)eintracht-frankfurt.de