Aktuelles von den Leistungsteams

U17 reist in die Toskana

Dienstag, 27. August 2019, 12:01

Für die B-Junioren der Eintracht geht es vom 26. bis zum 31. August zum internationalen Turnier „Nereo Rocco“ nach Florenz. Hierbei stoßen die Jungs von Trainer Jan Fießer auf Gegner wie Juventus Turin.

Eintracht Frankfurt U17 Saison 2019/20

Gegen 22:30 Uhr landeten die Adler am Montagabend in der Hauptstadt der Toskana, wo sie am Dienstagabend in das Turnier starteten. In einer von vier Gruppen trifft die Mannschaft zunächst auf US Settignanese, ein Team aus der Provinz. Am darauffolgenden Tag versuchen unsere Adlerträger gegen US Citta di Pontedera, ebenfalls ein italienischer Verein, drei Punkte einzufahren. Im dritten und letzten Spiel der Gruppenphase wartet schließlich mit Juventus Turin ein echter Brocken auf die Jungs aus Frankfurt. „Hier entscheidet sich, ob wir in das Halbfinale einziehen“, so Nachwuchskoordinator Holger Müller.

Die Ziele beim Turnier in Florenz sind für Müller klar: „Wir wollen uns mit Teams aus aller Welt messen und die Spieler der anderen Länder kennenlernen.“ Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist gut, denn die Adlerträger freuen sich auf die Reise nach Italien. „Wir nehmen sehr gerne an internationalen Turnieren teil. Unsere Spieler profitieren sowohl auf als auch neben dem Platz von den Auslandsreisen“, erklärt Müller und blickt optimistisch auf die Zeit in Italien.

 

Der Spielplan unserer B-Junioren:

U17 – Settignanese (Dienstag, 27.08., 21:30) – Endstand: 11:0

U17 – Pontedera (Mittwoch, 28.08., 21:30)

U17 – Juventus (Donnerstag, 29.08., 18:30)

Die Halbfinals finden am Freitag, 30. August, um 18:30 Uhr und 20:15 Uhr statt. Das Finale sowie das Spiel um Platz drei finden am Samstag statt.

Von: Jonas Frey

 

 

 


 

Kontakt

Holger Müller
Nachwuchskoordinator

Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt

Tel.: +49 69 42 09 70-311
Fax: +49 69 42 09 70-322
Mob.: +49 151 52 88 26 78
Email an Holger Müller


 

Spielplan