Aktuelles vom Fussball

Wichtiges Heimspiel für U19

Donnerstag, 04. April 2019, 16:19

Karlsruher-Wochenende für unsere A- und B-Junioren: Während unsere U17 am Freitagabend zum KSC reist, gastiert eben dieser am Samstag im Riederwaldstadion. Unsere U19 kämpft ab 13 Uhr um drei wichtige Punkte.

Nachdem unsere U19 am letzten Spieltag in Heidenheim den Ausgleichstreffer quasi mit dem Schlusspfiff kassierte, soll nun endlich wieder ein Dreier her. Allerdings haben die Badener schon im Hinspiel gezeigt, dass sie sehr effektiven Fußball spielen. In einer unterhaltsamen Partie stand es am Ende 2:4 für den KSC, die zwar über weiten Strecken des Spiels schlechter waren, aber in der Chancenverwertung gnadenlos zuschlugen.

Zwar gingen damals unsere Riederwälder Jungs durch Jabez Makanda und Justin Kabuya zwei Mal in Führung, doch schlussendlich entschieden die Karlsruher die Partie für sich. Auch in den letzten Spielen zeigte der Sportclub, dass das Aufeinandertreffen am Samstag kein leichtes Unterfangen für unsere U19 wird. Gegen die TSG Hoffenheim verlor das Team vom KSC knapp mit 2:3, zuvor feierten sie allerdings gegen den 1. FC Heidenheim einen 5:1-Kantersieg.

Auf jeden Fall werden unsere Riederwälder alles geben müssen, um gegen den KSC zu punkten und damit den Abstand auf die Abstiegsplätze zu vergrößern. Ihr könnt natürlich wie immer mit unserem  Twitter-Ticker live dabei sein!

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de