Aktuelles vom Fussball

U19 spielt in Wieseck ums Finale

Dienstag, 14. Mai 2019, 14:13

Nach dem Klassenerhalt in der Bundesliga herrscht Erleichterung bei der U19. Im Halbfinale des Hessenpokals braucht es am Mittwoch (18.30 Uhr) erneut einen couragierten Auftritt, um die TSG Wieseck auszuschalten. 

8:4, 5:2, 2:0, 6:1 und 5:1 – wenn die TSG Wieseck diese Saison im Pokal ran muss, klingelt es im Kasten. Zuletzt räumten die A-Junioren des Kooperationspartners unserer Eintracht den FC Ederbergland im Viertelfinale aus dem Weg. Auch in der Hessenliga spielen die Gießener eine gute Rolle: Trotz einer 0:3-Niederlage beim JFV Viktoria Fulda am vergangenen Wochenende stehen sie auf Tabellenplatz Drei.

Ordentlich zu knabbern hatte unsere U19 im Viertelfinale des Hessenpokals beim SV Wehen Wiesbaden – erst in der Verlängerung konnte sich die Mannschaft von Trainer Marco Pezzaiuoli mit 3:1 durchsetzen. Nach dem gesicherten Klassenerhalt wollen unsere A-Junioren unbedingt den Pokal holen und die damit verbundene Qualifikation für den DFB-Pokal der Junioren schaffen. Im zweiten Halbfinale duellieren sich am Mittwochabend die SKV Büttelborn und Kickers Offenbach. Das Finale steigt an Christi Himmelfahrt (30. Mai).

Von: Max Stümpel

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de