Aktuelles vom Fussball

U19 empfängt Tabellenführer

Donnerstag, 21. Februar 2019, 10:39

Am Samstag (14 Uhr) ist der VfB Stuttgart zu Gast am Riederwald. Unserer U19 will nach der bitteren Niederlage in Nürnberg wieder Punkte sammeln, auch wenn mit dem VfB der Tabellenerste auf unsere Jungadler wartet.

Unsere A-Junioren erwartet am kommenden Wochenende eine denkbar schwere Aufgabe, denn mit dem VfB wartet ein echter Brocken auf unsere U19. Die Stuttgarter haben in dieser Saison bereits 40 Punkte aus 17 Spielen geholt und fünf Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten, den 1. FSV Mainz 05. Seit September letzten Jahres sind die Schwaben ungeschlagen, damals hieß der Gegner FC Bayern München. Doch das soll nicht heißen, dass Punkte drin oder sie sogar schlagbar sind. Denn am vorletzten Spieltag erkämpfte sich der 1. FC Heidenheim mit einer engagierten Leistung ein Unentschieden gegen den Ligaprimus.

Im Hinspiel zwischen unseren A-Junioren und dem VfB stand am Ende eine 1:3-Niederlage auf der Anzeigetafel. Damals drehten unsere Jungadler in der zweiten Hälfte auf, mussten nach dem Anschlusstreffer allerdings eine Rote Karte hinnehmen. Ein Punktgewinn rückte dadurch in weite Ferne. Solch ein Spiel soll sich diesen Samstag nicht noch einmal wiederholen und Cheftrainer Tomislav Stipic will sich mit seiner Mannschaft vor heimischem Publikum auf keinen Fall verstecken. „Wir erwarten einen gut ausgebildeten Tabellenführer mit starken Individualisten, wollen aber mutig und als Team auftreten“, so Stipic. Im Vergleich zum letzten Spiel gegen den 1.FC Nürnberg soll die Mannschaft vor allem Fehler minimieren und im Abschluss konsequenter werden.

Ob unserer U19 die große Überraschung gelingt, wird sich am Samstag ab 14 Uhr im Riederwaldstadion zeigen. Ihr könnt wie immer mit unserem Twitter-Ticker live dabei sein!

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de