Aktuelles vom Fussball

U17 zu Gast in Stuttgart

Donnerstag, 21. Februar 2019, 14:59

Am kommenden Wochenende reist unsere U17 zum VfB Stuttgart. Dort wartet ein durchaus schwieriges Auswärtsspiel auf die Mannschaft von Trainer Frank Leicht, die nach dem Sieg gegen Unterhaching nachlegen möchte.

Zwar musste der VfB Stuttgart im ersten Spiel des neuen Jahres eine 1:3-Niederlage beim FC Augsburg hinnehmen, dennoch stehen die Schwaben auf dem sechsten Tabellenplatz und liegen nur drei Punkte hinter unserer U17. Beim letzten Aufeinandertreffen setzte es für unsere Adlerträger eine knappe 3:4-Heimniederlage. An Dramatik ist diese Partie wohl kaum zu übertreffen, die Punkteausbeute soll für unsere Riederwälder aber allemal besser werden.

Leicht wird die Aufgabe sicherlich nicht, dennoch freut sich Cheftrainer Frank Leicht auf die Partie und erwartet ein ausgeglichenes Spiel. „Für uns ist es ein interessantes Spiel. Der VfB ist eines der Top-Teams der Liga und der Kader ist gespickt mit Nationalspielern“, so der Trainer. „Außerdem ist für uns natürlich ein besonderer Reiz sich mit solch einem starken Gegner zu messen.“

Leicht will sich mit seiner Mannschaft nicht vor dem Gegner verstecken und ähnlich wie in den Top-Spielen gegen den 1. FSV Mainz 05 und den FC Bayern München mutig auftreten. „Wir fahren nach Stuttgart um das Spiel zu gewinnen und wollen den Aufwind des letzten Spiels weiter mitnehmen“, fügt Frank Leicht hinzu. Am Samstag ab 14 Uhr rollt der Ball und unsere U17-Junioren werden alles geben, um im neuen Jahr weiter ungeschlagen zu bleiben.

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de