Aktuelles vom Fussball

U17 will versöhnlich in die Winterpause

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 10:06

Für unsere B-Junioren geht es am letzten Spieltag vor der spielfreien Zeit zum FC Augsburg. Das Spiel gegen die Fuggerstädter beginnt am Sonntag, den 15. Dezember, um 11 Uhr.

Nach der unglücklichen späten Niederlage gegen die SpVgg Greuther Fürth am vergangenen Wochenende sind die B-Junioren auf Versöhnung aus. Die Adlerträger haben das Ziel, noch vor der Winterpause die 20-Punkte-Marke zu knacken und werden in Augsburg alles dafür geben, diese zu erreichen und damit den „herben Nackenschlag“, wie Co-Trainer Dominik Reichardt ihn betitelte, vergessen zu machen. Doch die Altlasten aus dem Fürth-Spiel werden es der Fießer-Elf nicht einfacher machen, schließlich müssen sie ohne die gesperrten Spieler, Ryan Harder und Bertan Tepedibi, auskommen. Doch Trainer Jan Fießer zieht das Positivste aus der Niederlage und möchte die guten Phasen mit ins Augsburg-Spiel nehmen: „Die erste halbe Stunde hatten wir die SpVgg Greuther Fürth komplett im Griff, konnten unser Spiel aufbauen und gute Chancen kreieren. Dass wir dann so spät durch ein direktes Eckentor verlieren, spiegelt nicht die Leistung und den Kampf wider, die ich in der ersten Halbzeit gesehen habe.“  Die unglücklich liegengelassenen Punkte will die U17 jetzt beim Auswärtsspiel in Augsburg verbuchen.

Doch dass der FC Augsburg ein harter Brocken ist, ist den Verantwortlichen bewusst: Der vierte Tabellenplatz, die zweitbeste Offensive der Liga und nur eine Heimniederlage in acht Spielen sprechen eigentlich für sich. Aber auch die Augsburger wanken so kurz vor der Winterpause betrachtlich. Nur einen Punkt aus den letzten drei Spielen konnten die Fuggerstädter ergattern. Zuletzt steht eine 1:0-Niederlage gegen den Karlsruher SC auf dem Papier. Für beide Teams geht es also darum, vor der Winterpause wieder in die Spur zu finden. Die einen wollen den Anschluss an die Tabellenspitze wahren, für die anderen geht es um wertvolle Punkte gegen die Abstiegszone.

Die Partie findet am Sonntag, den 15. Dezember, um 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Paul-Renz-Sportanlage in Augsburg statt.

Von: Leon Mathieu

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322