Aktuelles vom Fussball

U17 vor Nachbarschaftsduell

Donnerstag, 28. März 2019, 15:41

Am Samstag (11 Uhr) kommt es am Riederwald zum Derby gegen den 1. FSV Mainz 05. Nach der Länderspielpause wollen unsere B-Junioren an ihre erfolgreichen Leistungen anknüpfen und den Abstand zur Tabellenspitze weiter verkürzen.

Unsere Jungadler stehen momentan mit 41 Punkten auf Platz vier, sechs Punkte davor liegen derzeit die Mainzer. Die 05er rangieren hinter Tabellenführer FC Bayern München auf Platz 2 – es wartet am 21. Spieltag also ein harter Brocken auf unsere U17. Denn klar ist: Wollen die Rheinland-Pfälzer im Rennen um die Meisterschaft dranbleiben, müssen sie am Riederwald punkten.

Doch schon im Hinspiel hatte unsere U17 gezeigt, dass das keine leichte Aufgabe werden wird. Im September ergatterten unsere B-Junioren einen unangefochtenen 3:0-Sieg im Bruchwegstadion. Jongmin Seo und Ali Loune erzielten jeweils einen Treffer in der ersten Halbzeit, ehe der 17-jährige Tim Littmann mit seinem Tor in der zweiten Halbzeit den Deckel auf die Partie setzte.

Ob das Rückspiel auch so laufen wird? Jan Fießer will sich mit seiner Mannschaft jedenfalls nicht verstecken. „Natürlich wollen wir das Spiel gewinnen und da weiter machen, wo wir vor der Länderspielpause aufgehört haben“, so der 32-jährige, der einen umkämpften Schlagabtausch zwischen zwei Topteams der Liga erwartet. „Meine Jungs werden über die gesamte Spielzeit versuchen den Mainzern auf den Füßen zu stehen, aber natürlich wird der FSV, gerade über die Qualität im Kader, ihre Mittel finden um uns vor heimischen Publikum zu ärgern“, betont Fießer.

Bei voraussichtlich bestem Fußballwetter ist eine spannende Partie am Riederwald zu erwarten. Ihr könnt wie immer mit unserem Twitter-Ticker live dabei sein!

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de