Aktuelles vom Fussball

U16 siegt am Bornheimer Hang

Freitag, 05. April 2019, 16:18

Am Mittwoch erkämpfte sich unsere U16 bei strömendem Regen einen 1:0-Sieg bei der U17-Auswahl des FSV Frankfurt. 

In der fünften Minute erzielten unsere Jungadler nach einem Angriff über die linke Seite den Führungstreffer. Daniel Pulice vollendete einen gut vorgetragenen Konter. „Wir haben einen guten Start erwischt, waren sehr bissig in den Zweikämpfen und haben den Gegner früh unter Druck gesetzt“, so Cheftrainer Anouar Ddaou.

Anschließend ergab sich eine zähe Partie, was vor allem am starken Regen lag. „Der Rasen wurde immer tiefer, dadurch gestaltete sich das Spiel mit dem Ball für beide Mannschaften sehr schwierig“, berichtet der 38-jährige.

Der FSV versuchte sein Glück über lange Bälle und Standards, was unsere U16 aber vor keine größeren Probleme stellte. „Das Spiel hat sich viel im Mittelfeld abgespielt, daher kam es zu wenigen Torraumszenen“, fügt der Trainer hinzu. Am Anfang der zweiten Halbzeit dann direkt turbulente Szenen: Elfmeter für unsere U16! Doch der gefoulte Can Luca Karakas schoss zu zentral, der Ball war leichte Beute für den FSV-Keeper.

Gegen Ende des Spiels konnten sich unsere Riederwälder einige Überzahlsituationen vor dem gegnerischen Tor herausspielen, aber keine ihrer Chancen für einen weiteren Treffer nutzen. „Wir haben unsere Konter nicht gut zu Ende gespielt und hätten unsere Möglichkeiten besser verwerten müssen“, analysiert Ddaou. Trotz allem zeigt sich der Cheftrainer zufrieden: „Meine Mannschaft hat wenig zugelassen und wir waren über die gesamte Partie spielerisch überlegen.“

Am Sonntag (11 Uhr) steht für die U16 ein Auswärtsspiel an. Mit dem überlegenen Tabellenführer SV Darmstadt 98 wartet ein harter Brocken. 

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de