Aktuelles vom Fussball

U16 Juniorinnen: Sieg im Derby gegen Bornheim

Dienstag, 13. März 2018, 17:55

Das erste Verbandsligaspiel unserer Eintracht Frankfurt U16-Juniorinnen nach der Winterpause fand am Mittwochabend, den 09.03.2018, in Bornheim statt.

Schon kurz nach dem Anpfiff zu diesem Nachholspiel der Hinrunde verlagerten sich die meisten Spielaktivitäten in das Mittelfeld und in die gegnerische Spielhälfte. Unsere Adlerinnen spielten nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Sicher wäre es für unsere Mannschaft kräfteschonender gewesen, wenn sie aufgrund der spielerischen und Überlegenheit taktisch klüger, z.B. mehr Ballbesitz gespielt hätten. Doch stattdessen wurden die Zweikämpfe gesucht und zwar oft gewonnen, jedoch auch viel Zeit verloren um sich mehr Chancen zu erarbeiten. So mussten sich die Zuschauer bis in die 40 Minute gedulden, bis unsere Spielführerin das erlösende Führungstor erzielte.

Auch die zweite Spielhälfte setzte sich mit viel körperlichem Einsatz weiter mühsam fort. Der SG Bornheim zeigte sich kämpferisch und konnte mit einigen Kontern gefährliche Akzente setzen.

Trainer Carlos Pereira und Co-Trainer Giuseppe Vinci zeigten sich nicht zufrieden über die spielerische Leistung, waren aber am Ende über die drei Punkte froh.

SG Bornheim/GW - Eintracht Frankfurt 

Tore: 0:1 Medya (40. Min)

Kader: Antonia Kipping (Tor), Nagihan Aydin, Gloria Marie Blekic, Stella Buschung, Chonthicha Bunchuailuea, Chiara Maria Cesare, Sanam Gholizadeh, Lena Kauck, Mia Kaufmann, Lili Kester, Marlena Mathes, Amelie Meier, Lena Müller, Medya Orak, Marie Elaine Svetic.

 

Von: Andreas Meier

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de