Aktuelles vom Fussball

U16-Juniorinnen: Deutlicher Auswärtssieg in Oberursel

Dienstag, 07. Mai 2019, 23:31

Bei unangenehmen Frühlingswetter mit kühlen Temperaturen und immer wieder kleineren Regenschauern mussten unsere U 16-Juniorinnen am Samstag beim Nachbarn vom 1. FFC Oberursel antreten. Die Platzverhältnisse waren nicht die besten. Der Rasen hatte über die Wintermonate doch sehr gelitten. Es war für unsere Mannschaft daher nicht leicht, ihren Kombinationsfußball mit schnellen Passfolgen aufzuziehen. Kampf und Leidenschaft waren gefragt. Beides brachte die Mannschaft mit und konnte sich mit einem klaren 5:0 Sieg für die Arbeit selbst belohnen.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/19 Mädchenfußball

Von Beginn an spielte die Eintracht konzentriert und dominierte das Spiel. Bereits in der 2. Minute verfehlte Chiara mit einem Weitschuss nur knapp das Ziel. Drei Minuten später scheiterte Alina mit einem Freistoß ebenfalls hauchdünn. In der 10. Minute schickte Mia A. Cecile auf der Außenbahn. Deren Flanke konnte Mia K. schön verwerten, leider vorbei. Die Abwehr um Yeliz und Ceyda mit ihren Außenverteidigerinnen Cecile und Emely stand sicher. Jolina im Tor hatte einen ruhigen Nachmittag. Marlena und Alina zusammen mit Cicilia und Chiara hatten das Mittelfeld fest in ihrer Hand. Zusammen eröffneten sie das Spiel immer wieder mit guten Pässen nach vorne. Dort wirbelten Mia A. und Mia K. die Abwehr von Oberursel ein ums andere mal richtig durcheinander. Nach einem Befreiungsschlag von Alina im eigenen 16er übernahm Marlena den Ball am Mittelkreis und spielte einen wunderbaren Pass auf Mia A., die in der 18. Minute aus 10 Meter unhaltbar rechts unten zum überfälligen 1:0 abschloss. Die Eintracht machte weiter Druck. Folgerichtig fiel in der 37. Minute das 2:0. Nach einem Freistoß von Alina in den 16m Raum verwandelte Mia K. direkt. So ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause zeigte sich das gleiche Bild. Nach einem Einwurf von Cecile in der 46. Minute in die Tiefe des 16 m Raumes verlängerte Mia A. auf Mia K., die wiederholt direkt zum 3:0 verwandelte. Gegen Mitte der 2. Halbzeit rollten nun aus dem Mittelfeld heraus die Angriffe fast im Minutentakt. Die Torausbeute war jedoch zu gering. Zwischen der 55. und 60. Minute brachten das Trainergespann Carlos Pereira Kipke und Luisa Retsch mit Loreen, Lorena, Joelle und Alicia neue Kräfte. Diese fügten sich sofort in das Spiel ein und konnten den Druck auf den Gegner nochmals erhöhen. Joelle erzielte in der 75. Minute das 4:0 und Mia A. setzte eine Minute später mit dem Treffer zum 5:0 den Schlusspunkt. Die Pflichtaufgabe in Oberursel war damit souverän gelöst.

1.FFV Oberursel - Eintracht Frankfurt 0:5 (0:2)

Tore: 0:1 Antolini (18.), 0:2, 0:3 Kaufmann (38., 46.), 0:4 Schäfer (75.), 0:5 Antolini (76.)

SGE Kader: Antonia Kipping (Tor), Jolina Rahn (Tor), Alicia Flader, Alina Boeff, Cecile Walter, Ceyda Konakci, Chiara Brandl, Cicilia Miron, Emely Tran, Lena Kauck, Joelle Schäfer, Loreen Johannemann, Lorena Albert, Luana Marino, Marlena Mathes, Mia Kaufmann, Mia Antolini, Yeliz Kaya

Trainer/Betreuer: Carlos Pereira Kipke und Luisa Retsch / Valentina Gazzella.

 

Fotos: Richard Kus

Von: Hans-Werner Walter

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322