Aktuelles vom Fussball

U15 siegt souverän gegen TSG Wieseck

Montag, 04. November 2019, 10:56

Mit einem Sieg im Rücken ging es für unsere C-Junioren am Samstag zur TSG nach Wieseck. Von Beginn an stellte die U15 die Weichen auf Sieg und belohnte sich am Ende mit einem 0:5 (0:3) und drei Punkten.

Auch das jüngste Leistungsteam des Riederwalds hatte am Samstag ein Auswärtsspiel vor der Brust. Das Team von Trainer Damir Agovic und Co-Trainer Doğan Köksal wollte gegen die bisher sieglose TSG Wieseck den nächsten Dreier einfahren. Von Beginn an machten die Riederwälder Druck auf das Tor der Mittelhessen und zeigten die Marschrichtung an. Luis Lange eröffnete mit seinem Elfmeter in der 16. Minute den Torreigen und stellte auf 0:1. Es dauerte keine zwei Minuten, da erhöhte Arda Bilgilisoy auf 0:2 und stellte damit die Weichen früh auf Sieg. Die Riederwälder ließen nicht nach und stürmten weiter auf das Tor der Mittelhessen, sodass es nicht lange dauerte, bis der nächste Torjubel erklang. Nico Dorn traf in der 31. Minute zum 0:3-Pausenstand, der die Spielstärke der Frankfurter widerspiegelte.

Dass unsere U15 nach der Halbzeit nicht runterschalten würden, zeigte sich keine Minute nach dem Wiederanpfiff. Niko Kovac eröffnete die Frankfurter Offensive der zweiten Halbzeit und erhöhte früh auf 0:4. Doch nicht nur vom Punkt oder aus dem Spiel heraus war unsere U15 am Samstag erfolgreich. Nach einer Ecke war es erneut Luis Lange, der traf und damit den 0:5-Endstand klar machte. Auch das Trainerteam war äußerst zufrieden mit der Leistung der Mannschaft: „Wir haben schon gegen Freiburg und Stuttgart starke Spielphasen gezeigt und es heute unfassbar gut gemacht“, so Co-Trainer Doğan Köksal nach der Partie. „Die Jungs haben sich die letzten Wochen stetig gesteigert und wollen am Mittwoch dort weitermachen, wo sie heute aufgehört haben.“ Denn schon am Mittwoch geht es für unsere C-Junioren weiter. Dann geht es im Nachholspiel gegen die Mannschaft des SV Darmstadt 98, die zurzeit den dritten Tabellenplatz belegen. Mit einem Sieg unter der Woche würde unsere U15 den Anschluss an die Top Vier verkürzen und damit die Chance zu wahren, in die Tabellenspitze einzuziehen.

TSG Wieseck U15 – Eintracht Frankfurt U15 0:5 (0:3)

Wieseck: Dickel – Reimöller (42. Koch), Bock, Milijenko, Aksakal (64. Dirksen), Kirchhoff (47. Wiegand), Haddou (47. Mann), Erol, Fink, Matic, Laikorn

Frankfurt: Gauer – Schick, Baum, Kiriakidis, Zahnen Martinez, Bashota (46. Prgomet), Dorn, Horst (55. Kruse), Kovac, Bilgilisoy (36. Marjane), Lange (59. Ristow)

Tore: 0:1 Lange (16. FE), 0:2 Bilgilisoy (18.), 0:3 Nico Dorn (31.), 0:4 Kovac (36.), Lange (59.)

Von: Leon Mathieu

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322