Aktuelles vom Fussball

U15-Juniorinnen: Startschuss für die Pflichtspiele in 2019

Montag, 18. März 2019, 21:34

Die lange Winterpause und die Hallensaison ist nun auch bei den U15-Juniorinnen vorbei. Pokalrunde und Hessenmeisterschaft starten und das Team von Trainer Luigi Saporito hat noch einiges vor in 2019.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/29 Luigi Saporito

Am Donnerstag spielen unsere Jüngsten, die U15-Juniorinnen, im Regionalpokal gegen den MSG Bad Vilbel. Nur drei Tage später startet dann auch die Hessenliga wieder mit einem Heimspiel gegen den Tabellenvierten MFFC Wiesbaden.

Wir trafen uns mit U15-Trainer Luigi Saporito, um mit ihm einen kleinen Rückblick auf die Hinrunde zu werfen und auf die Schwerpunkte in der Ausbildung der jungen Fußballerinnen.

Luigi, Dein Team wurde im Mai 2018 Hessenmeister und in der aktuellen Saison spielen die Mädels wieder erfolgreich und befinden sich aktuell auf Platz 2. Wie zufrieden bist Du mit dem bisher erreichten?

Das vergangene Jahr 2018 war überragend, den es hat sich das ausgezahlt was wir trainiert haben im technischen, taktischen und auch im athletischen Bereich. Trotz Abgabe vieler Mädels in die höheren Jahrgänge (U16, U17) haben wir mit den jüngeren Mädchen durch eine stark geschlossene Mannschaftsleistung die Meisterschaft geholt.

Welche Erfolgsgeheimnisse hast Du und was zeichnet Deine Mannschaft aus, damit sie so erfolgreich ist?

Wir trainieren viel Balltechnik und auch Spieltaktik. Dies sind wichtige Bausteine in jedem Training. Claudia Demuth kümmert sich zusätzlich um die Athletik der jungen Spielerinnen, wodurch sie körperlich und konditionell besser werden und auch Verletzungen vorbeugen.

Wo liegen die Stärken Deiner Mannschaft?

Sie sind meiner Meinung nach taktisch und auch technisch sehr gut ausgebildet, und durch das Athletiktraining auch konditionell fit.

Nun starten die Pflichtspiele, was sind die Ziele für 2019?

Für uns im Trainerteam ist es wichtig viele Spielerinnen auszubilden, um den Mädchen- und Frauenfußball bei Eintracht besser zu machen beziehungsweise noch weiter nach vorne zu bringen. Natürlich möchten wir auch mit unserem Jahrgang erfolgreich in der Hessenliga und im Regionalpokal spielen. 

Dir viel Erfolg, Luigi!

 

 

 

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322