Aktuelles vom Fussball

U15-Juniorinnen: Deutlicher 6:0 Erfolg zum Saisonauftakt

Montag, 09. September 2019, 21:35

Gleich zum Saisonstart waren unsere Adlerinnen zu Gast beim FSV Hessen Wetzlar, dem amtierendem Hessenmeister. Doch wie es sich bereits bei den Testspielen angedeutet hat, präsentierte sich unsere bislang ungeschlagene U15 wieder sehr stark und war in allen Belangen deutlich überlegen.

Eintracht Frankfurt Mädchenfußball Saison 2019/20

Mit Anpfiff der Partie verlagerte sich das Spiel sofort in die gegnerische Hälfte und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. In den ersten 15 Minuten ergaben sich Eckbälle und gute Torchancen fast im Minutentakt für Eintracht Frankfurt. So fiel, nach einigen zum Teil sehr guten Chancen das erste Tor in der 15. Minute zum 0:1 durch Julia Strein, die nach einem beherzten Dribbling durch die Mitte, erfolgreich abschloss.

Nur eine Minute später traf dann in der 16. Spielminute Josephine Mezger, nach einer Vorlage von Sarah Clarke, zum verdienten 0:2. Nach weiterem druckvollem Spiel und zahlreichen Chancen der SGE, war es dann Sarah Preuß die den Abpraller nach dem Torschuss von Cora Lepper in der 35. Minute reaktionsschnell zum 0:3 Halbzeitstand über die Linie drückte.

Aber auch nach Wiederanpfiff und einigen Wechsel das gleiche Bild. Eintracht Frankfurt präsentierte sich weiter deutlich besser. Es dauerte dann nur bis zur 36. Minute, nachdem Cora Lepper zwei Gegenspielerinnen umkurvte und zum 0:4 erhöhte. Unsere Adlerinnen spielten weiter druckvoll in der gegnerischen Hälfte und es ergaben sich Chancen um Chancen, die man jedoch nicht in zählbares verwandeln konnte.

In der 54. Spielminute traf dann Josephine Mezger erneut zum 0:5 und Sarah Preuß, ebenfalls mit ihrem zweiten Treffer, in der 65. Spielminute zum verdientem 0:6 Endstand.

Fazit: Die Eintracht lies nicht einen einzigen Torschuss zu und wir sahen einen chancenlosen FSV Hessen Wetzlar. Die Mannschaft zeigte erneut ihre Ambitionen, dass sie in dieser Saison in allen Wettbewerben um den Titel mitspielen wollen. Gratulation auch an das Trainerteam, Luigi Saporito und Claudia Demuth, die das Team perfekt zum Saisonstart eingestellt haben.

FSV Hessen Wetzlar - Eintracht Frankfurt 0:6 (0:3)

Tore: 0:1 Julia Strein (15.), 0:2 Josephine Mezger (16.), 0:3 Sarah Preuß (35.), 0:4 Cora Lepper (38.), 0:5 Josephine Mezger (54.), 0:6 Sarah Preuß (65.)

SGE: Rebecca Kratoska (T), Cora Lepper (C), Julia Strein, Sarah Clarke, Lena Scholze, Naomi Siemen, Anna Rethmeier, Josephine Metzger,  Melina Liebing, Lorena Bari, Anna Rethmeier, Katie Kröll, Sarah Preuß, Lola Halm, Mina Türkmen, Lena Sturm

 

Foto: Natalie Lepper

Von: Frank Lepper

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de