Aktuelles vom Fussball

U14 und U15 steigen in Dallas Cup ein

Dienstag, 16. April 2019, 16:50

Am gestrigen Montag,15. April, hatten unsere C-Junioren jeweils ihren ersten Auftritt beim Dallas Cup. Gegner unserer U15 war der FC Golden State. Unsere U14 bekam es zeitgleich mit der LA United Fútbol Academy zu tun.

Eintracht Frankfurt Fußball Dallas Cup 2019

Die Mannschaft von Damir Agovic konnte sich mit einem 3:1-Sieg gegen den FC Golden State durchsetzen. In einem stark umkämpften Spiel erzielte Lukas Danowski Franco in der 27. Minute das 1:0 für unsere U15. In der 37. Minute mussten unsere Adlerträger dann das 1:1 hinnehmen. Bei heißen Wetterbedingungen schien unseren Adlerträgern die Halbzeitpause sichtlich gut zu tun. Im zweiten Durchgang waren sie die klar bessere Mannschaft und spielte dominanten Fußball, sodass in der 56. Minute Josien Nathaniel der Treffer zur 2:1-Führung gelang und ehe Mehdi Loune in der 70. Minute mit seinem Treffer zum 3:1 alles klar machen konnte. „Die Partie war nicht nur aufgrund der sehr warmen Temperaturen sehr anspruchsvoll, auch der kämpferisch starke Gegner machte es unseren Jungs schwer“, so Co-Trainer Dogan Köksal nach der Partie. Nichtsdestotrotz hieß am Ende der Sieger verdient Eintracht Frankfurt.

Während der ältere C-Jugend-Jahrgang mit einem Sieg in den Dallas Cup starten konnte, musste sich unsere U14 mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die Mannschaft von Trainer Ömer Erbay kam gegen die LA United Academy nicht über ein 1:1 hinaus. Dabei konnten unsere Riederwälder in der 20. Minute durch Luca Horst in Führung gehen. Dem Gegner aus Los Angeles gelang durch einen Elfmeter der verdiente Ausgleich. Unserer U14 merkte man die Aufregung, bei einem so großen Turnier anzutreten, noch deutlich an, weswegen Erbay nach dem Spiel kommentierte: „Mit dem Unentschieden zum Auftakt können wir gut leben.“ Am heutigen Dienstag (12 Uhr Ortszeit / 19 Uhr MEZ) hat die U14 gegen die TSF Academy die nächste Chance ihren ersten Sieg beim Dallas Cup zu feiern.

Von: Max Stümpel

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de