Aktuelles vom Fussball

Komljenovic mit Serbien nicht für Endrunde qualifiziert

Dienstag, 02. April 2019, 16:29

Anlässlich der letzten Qualifikationsspiele zur UEFA-U17-EURO 2019 stand erneut einer unserer Jungadler auf dem Rasen. Leider musste nun auch Nikola Komljenovic mit Serbien die Segel streichen.

Für den 17-jährigen Nikola Komljenovic war nach dem Sieg im ersten Spiel gegen die Slowakei (3:1) mit seiner Mannschaft noch alles möglich. Am vergangenen Freitagnachmittag stand dann das entscheidende Spiel gegen Frankreich an. Komljenovic durfte sein Team von Beginn an unterstützen, konnte aber leider den frühen Gegentreffer in der 7. Minute auch nicht verhindern. Kurz nach der Halbzeit war für unseren U17-Spieler dann auch Schluss – und auch nach 90 Minuten blieb es beim 0:1 für Frankreich.

Somit stand am Montag das entscheidende Spiel für die Serben gegen Schweden an. Nikola Komljenovic kam im dritten Spiel nicht zum Einsatz und auch seine Mannschaft musste sich gegen starke Schweden, die durch einen späten Treffer in Führung gingen, geschlagen geben. Erst in der fünften Minute der Nachspielzeit fiel das 1:2-Siegtor. Damit ist Serbien nicht für die Endrunde der UEFA-U17-EURO im Mai qualifiziert.

Von: Moritz Steinmann

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de