Aktuelles vom Fussball

Frauen 2: 1.Etappe auf dem Weg zur Hessenliga

Dienstag, 28. Mai 2019, 22:20

Am Samstag geht es im ersten Relegationsspiel gegen den TuS Naunheim aus Wetzlar. Unser Team will da eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel eine Woche später am Riederwald erreichen.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/29 Elis Klein Spindola und Carina Brühl

Nach dem Verzicht von Jahn Calden II an der Aufstiegsrelegation zur Hessenliga teilzunehmen, rückte der TuS Naunheim aus der Verbandsliga Nord nach. Die Tränen der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen die Nordhessen aus Calden (2:3) waren somit schnell wieder trocken. Naunheim ging mit dem Saisonziel Klassenerhalt in die diesjährige Spielzeit, nur Trainerin Marisoll Thielmann war von einem Platz im vorderen Tabellenbereich überzeugt und entwickelte die Mannschaft entsprechend dahin. Tugenden der TuS sind kämpferischer Einsatz gepaart mit Siegeswillen. Spielerin Anna Hartmann beschrieb die Chancen für den Aufstieg in die Hessenliga im Interview mit mittelhessen.de: „Wir haben nichts zu verlieren. Alles, was jetzt noch kommt, ist Bonus für uns. Wir haben einfach Bock.“

Willensstärke bewies unser Team vergangenen Samstag in Mittelbuchen, als es nach einem 1:2 Rückstand in der Schlussphase das Spiel zu einem 3:2 Erfolg drehte. Luzie Ottenheim bereite den Ausgleichstreffer vor und erzielte den Siegtreffer selbst. „Wir wollen eine gute Basis für das Rückspiel legen, weil wir die ganze Saison dafür gekämpft haben, um uns gegen Offenbach, Mittelbuchen und Pfungstadt zu behaupten. Jetzt wollen wir den letzten Schritt auch noch gehen, um in die Hessenliga aufzusteigen.“ so die 18jährige Mittelfeldspielerin und ergänzt, „Jeder wird motiviert und voll auf das Spiel konzentriert sein, aber ich denke auch das Naunheim alles probiert, dagegen zu halten und das es ein schweres Spiel wird.“

Unser Team wird in Naunheim auf eine heim- und defensivstarke Mannschaft treffen.

 

TuS Naunheim – Eintracht Frankfurt II

  • Samstag, 01.06.2019, 17 Uhr
  • RP Wetzlar-Naunheim, Garbenheimer Weg, 35584 Wetzlar

 

 

 

 

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322