Aktuelles vom Fussball

Frauen 1: Viertelfinale im Hessenpokal in Mittelbuchen

Dienstag, 16. April 2019, 22:28

Das dritte Auswärtsspiel für unser Regionalliga-Team in Folge, diesmal geht es im Hessenpokal zum 1.FC Mittelbuchen. Diese Aufgabe will die Mannschaft meistern und wie im Vorjahr das Finale erreichen.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/19 Lise Munk

Der 1.FC Mittelbuchen kämpft in der Verbandsliga um einen Aufstiegsplatz in die Hessenliga. Ärgster Konkurrent ist die 2. Mannschaft von Eintracht Frankfurt. Am Ostersamstag geht es im Hessenpokal für Mittelbuchen gegen die 1. Mannschaft der Eintracht. 

In der vorherigen Runde siegte Mittelbuchen zuhause gegen den KSV Hessen Kassel mit 4:0. Einige Spielerinnen bei dem Team aus Hanau haben eine Eintracht Frankfurt Vergangenheit. Der 1. FC Mittelbuchen hat eine sehr gute Balance zwischen einer stabilen Defensive und einer torgefährlichen Offensive. Im Angriff sind besonders Philina Stadtfeld (15 Tore) und Sarah Eyrich (14 Tore) auffällig.

Pokalerfahrung besitzt bei Eintracht Frankfurt die sportliche Leiterin Tina Wunderlich mit 10 Teilnahmen im DFB-Pokalfinale. "Wir müssen als klassenhöhere Mannschaft sehr konzentriert diese Aufgabe angehen" mahnt die ehemalige Nationalspielerin, "für den 1.FC Mittelbuchen ist dieses Spiel ein Highlight und sie werden  hochmotiviert das Spiel bestreiten." Die Eintracht kann auf den kompletten Kader zurückgreifen, um die Aufgabe erfolgreich zu meistern. In der Saisonvorbereitung gab es zwischen beiden Teams ein Testspiel. Unser Team hat dieses mit 6:0 gewonnen, die Tore erzielten Lise Munk (3x), Nina Neumann, Vanessa Klich und Lisa Mundt. Der Sieger der Viertelfinal-Partie, spielt im Halbfinale gegen Opel Rüsselsheim.

Neben dem Titel Hessenpokalsieger, ist auch mit dem Pokalerfolg die Eintrittskarte zum DFB-Pokal gelöst und die Chance auf einen namhaften Bundesliga-Verein zu treffen. "Pokalspiele sind etwas Besonderes, es gibt immer einen Sieger. Dies macht den Reiz, aber auch die Herausforderung aus." so die siebenfache DFB-Pokalsiegerin Tina Wunderlich.

1.FC Mittelbuchen - Eintracht Frankfurt

  • Samstag, 20.04.2019 um 14:30 Uhr
  • Sportanlage Mittelbuchen, Kesselstädter Str. 21, 63454 Hanau
  • Schiedsrichter: Marcel Cholewa

 

 

 

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de