Aktuelles vom Fussball

Frauen 1: Mit 100% Einsatz den Fluch besiegen

Mittwoch, 05. Dezember 2018, 13:58

Zum Jahresabschluss empfängt unser Team am Frankfurter Riederwald den SV Frauenbiburg. Die bisherige negative Bilanz gegen die Niederbayerinnen will die Mannschaft von Christian Yarussi beenden.

 Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/19 Aurelia Müller

Sonntagmittag rollt bei unseren Eintracht Frauen das letzte Mal der Ball in diesem Jahr in der Regionalliga. Zu Gast ist der SV Frauenbiburg. Mit dem Team aus Niederbayern hat unsere Eintracht bisher keine guten Erfahrungen gehabt. Die Bilanz 5 Spiele 5 Niederlagen, Zeit diesen „Fluch“ zu besiegen. Dies sieht auch Abwehrspielerin Aurelia Müller so: „Unsere Statistik gegen Frauenbiburg sieht leider nicht gut aus. Diese Serie wollen wir natürlich brechen. Wenn wir am Sonntag 100% geben und unser Spiel machen, dann werden wir die drei Punkte zuhause behalten.“  Verzichten muss Eintracht-Trainer Christian Yarussi auf die verletzt fehlenden Spielerinnen Kim Ohlheiser, Elis Klein Spindola, Larissa Galvez Estrada, Julia Beuth, Hannah Krist, Lina Hofmann, Julia Förster und Meike Weber.

Der SV Frauenbiburg steht auf einem Abstiegsplatz mit 7 Punkten und benötigt für den Klassenerhalt jeden Punkt. „Frauenbiburg ist eine zweikampfstarke Mannschaft. Da müssen wir dagegenhalten und eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigen.“ weiß Aurelia Müller aus den Spielen in der Hinrunde und dem Vorjahr. Die 20jährige Innenverteidigerin gab letzten Sonntag gegen den SC Freiburg II ihr Comeback nach Verletzung und Erkrankung, „Ich habe mich sehr gefreut nach meiner Verletzung wieder auf dem Feld zu stehen und bin froh, der Mannschaft wieder helfen zu können.“ Viel zu tun haben wird sie und unsere Defensive mit Yvonne Dengscherz und Anja Riebesecker. Beide Offensivspielerinnen erzielten mit je 3 Toren die meisten Treffer des SV Frauenbiburg.

Hinrunde:

  • SV Frauenbiburg – Eintracht Frankfurt 3:1 (02.09.2018)
  • Tore: Rauner, Dengscherz, Riebesecker – Munk

 

Eintracht Frankfurt – SV Frauenbiburg

  • Sonntag, 09.12.2018, 13 Uhr
  • NLZ Eintracht Frankfurt, Alfred-Pfaff-Str. 1, 60386 Frankfurt
  • Schiedsrichterin: Meike Weichselmann

 

Foto: Bernd Höppler (Akzent-Foto)

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de