Aktuelles vom Fussball

Frauen 1: Heimspiel gegen den SV Hegau

Montag, 06. Mai 2019, 21:39

Letztes Punktspiel zu Hause für unsere Eintracht-Frauen in der diesjährigen Regionalliga-Saison. Der erfolgreiche Trend mit 13 Punkten aus den letzten 5 Spielen soll auch gegen den Gast aus Hegau fortgesetzt werden.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/19  

Sonne und eine leichte Bewölkung erwartet Spielerinnen und Zuschauer am Sonntagnachmittag um 14 Uhr am Riederwald zum letzten Heim-Punktspiel. Zu Gast ist der Aufsteiger Hegauer FV vom Bodensee. Die Mannschaft von Trainer Gino Radice benötigt noch 2 Punkte um den Klassenerhalt in der Regionalliga fix zu machen. In den letzten zwei Spielen überraschte Hegau die Spitzenteams der Liga, FC Ingolstadt und SV Alberweiler, mit 3:3 Unentschieden. 

Kompakt in der Defensive und ein starkes Konterspiel sind die Stärken des Aufsteigers. 11 Punkte erkämpfte sich der Hegauer FV in den letzten 5 Spielen und steht aktuell auf einem Nichtabstiegsplatz. In der Rückrundentabelle belegt die Mannschaft vom erfahrenen Trainer Radice den 8.Platz und bestätigt damit den Aufwärtstrend zum Saisonende. Wichtige Spielerin im Team des HFV ist Kapitänin und Offensivspielerin Luisa Radice. In der aktuellen Saison traf die 29jährige Stürmerin 8mal. 

Keine guten Erfahrungen hat unser Team mit den Gästen vom Bodensee. in den bisherigen 9 Spielen gegeneinander gab es 8 Siege für Hegau. In der Hinrunde verlor unser in Hegau mit 0:2 (Tore durch T.Griß, B.Becker). Zeit für eine Wende. Optimistisch geht Außenverteidigerin Valeria Perri das Spiel an: "Die Stimmung in der Mannschaft ist gut und wir freuen uns auf das Spiel gegen Hegau. In den letzten Spielen haben wir gut gespielt und unsere spielerische Stärke gezeigt." Dennoch hat die 22jährige Spielerin Respekt vor dem Gästeteam aus Baden-Württemberg: "Ich denke wir werden eine Mannschaft empfangen, die uns körperlich und kämpferisch alles abverlangen wird. Hegau stand im Hinspiel sehr kompakt und tief, und versucht durch ihre schnellen Konter, Torgefahr zu erzeugen. Wir schafften es damals nicht, unsere spielerische Stärke und Überlegenheit permanent umzusetzen und mussten uns am Ende geschlagen geben."

Die Einsätze der erkrankten Spielerinnen aus der Vorwoche entscheidet sich im Laufe der Trainingswoche.

 

Eintracht Frankfurt - Hegauer FV

  • Sonntag, 12.05.2019, um 14 Uhr
  • NLZ Eintracht Frankfurt, Alfred-Pfaff-Str.1, 60386 Frankfurt
  • Schiedsrichterin: Esra Kaygusuz

 

Foto: Bernd Höppler

 

 

 

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Armin Kraaz
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322
kraaz(at)eintracht-frankfurt.de