Aktuelles vom Fussball

Frauen 1: Auswärtsfahrt nach Oberbayern

Mittwoch, 01. Mai 2019, 13:03

Den Schwung aus den letzten drei erfolgreichen Spielen will unser Team auch nach Forstern mitnehmen und mit 3 gewonnenen Punkten beim Aufsteiger die Heimreise am Sonntag antreten.

Eintracht Frankfurt Frauenfußball Saison 2018/19 Annika Leber

In der Hinrunde war es ein sehr spannendes Spiel zwischen beiden Teams. Am Ende ein Sieg aus Leidenschaft und Wille für unser Team. Nach einem 0:1 Rückstand und Platzverweis für Torhüterin Elena Bläser in der ersten Halbzeit drehte unsere Mannschaft das Spiel durch Tore von Nina Neumann und Annika Leber zu einem 2:1 Heimerfolg.

Der FC Forstern startete euphorisch als Aufsteiger in die Regionalliga und überraschte an den ersten Spieltagen an der Tabellenspitze. Aktuell steht das Team aus dem Landkreis Erding auf Platz 7 mit 36 Punkten und hat das primäre Saisonziel Klassenerhalt bereits lange sicher. Die Mannschaft von Trainer Thilo Herberholz beeindruckt durch ihre Kompaktheit. Am vergangenen Spieltag holte das Team aus Oberbayern mit einem forschen und spielerisch überzeugenden Auftritt einen Punkt beim Tabellendritten SV Alberweiler. Am Mittwoch, den 01.05., erreichte der FC Forstern im bayrischen Pokal das Finale durch einen 4:0 Sieg gegen den FFC Wacker München.

Christian Yarussi hat seine Mannschaft konzentriert unter der Woche für dieses schwere Auswärtsspiel vorbereitet und will an die erfolgreichen Spiele der letzten Wochen am Sonntagvormittag anknüpfen. 

FC Forstern - Eintracht Frankfurt

  • Sonntag, 05.05.2019, 11 Uhr
  • Sportplatz Forstern, Platz 1, Hauptstraße 34, 85659 Forstern
  • Schiedsrichterin: Marie-Theres Mühlbauer

 

Foto: Bernd Höppler (Akzent-Foto)

Von: Denis Michel Biesold

 

 


 

Kontakt

Andreas Möller
Leiter Leistungszentrum

Eintracht Frankfurt e. V.
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt/Main

Tel: +49 69 42 09 70 0
Fax: +49 69 42 09 70 322