Fechten

Teil 3 von 4 des Bensheim-Erfolgs-Wochenendes: U14

Mittwoch, 28. Februar 2018, 21:11

Joshua Rieger konnte bei den Herren U14 als  Vizemeister überraschen. In der Runde blieb er ohne Niederlage und zog auch direkt mit 2 Siegen in das Viertelfinale ein. Dort besiegte er zunächst den Dillenburger Nähring und anschließend Hollenbach aus Schneidhain.
Im Finale unterlag er dem Offenbacher Dergay, konnte sich aber mit dem
2. Platz auf der Rangliste verbessern.

Auch Georg Langner und Tristan Schminke erreichten das Viertelfinale. Sie unterlagen dort dem Offenbacher Dergay bzw. dem Dillenburger Ehringhaus. Leopold Atta verpasste nach einer Niederlage gegen Tristan mit Platz 10 das Viertelfinale nur knapp.

Bei den Damen U14 wurden die Schwestern Ullrich den Erwartungen gerecht und erreichten beide das Halbfinale. Nina konnte hier gegen die Dillenburgerin Seibel gewinnen, während Clara der späteren Hessenmeisterin Schulenburg aus Kassel unterlag.
Das anschließende Finale blieb bis zum Ende spannend, dennoch hieß es für Nina am Ende Silber. Mit Silber und Bronze bestärken beide ihre Stellung in Hessen.

Von: EJ/ML

 

 


 

Kontakt

Elke Jonas

Tel.: 0171/4480075
mailto:
fechten(at)eintracht-frankfurt.de

 

 

Nachwuchsleistungssport

Nachwuchsleistungssport