Fechten

Ein sehr erfolgreicher November für Levi Deng

Mittwoch, 28. November 2018, 16:45

Allein an drei aufeinander folgenden Wochenenden zu fechten ist eine Herausforderung. Das dann aber auch noch erfolgreich zu absolvieren ist sehr beachtlich!

Levi startete im November in Mülheim a.d. Ruhr, Pliezhausen und in Küssnacht, Schweiz.

Mit dem stark besetzen Internationalen Degen Pokal Turnier in Mülheim gewann er, mit einer überzeugenden Leistung, das erste der drei Turniere und holte gleich Gold für Eintracht Frankfurt Fechten. Als einziger Fechter des jüngeren Jahrgangs erreichte er dabei souverän das Viertelfinale bei den Schülern. Dort unterlag er zwar im Halbfinale dem älteren Herve Colling mit nur einem Treffer, holte aber damit in seiner Altersklasse souverän den Turniersieg nach Frankfurt.

Schon eine Woche später überzeugte er beim Neckar-Schönbuch-Cup in Pliezhausen. Das hier ebenfalls stark besetzte Ranglistenturnier der Landesverbände Baden Nord und Württemberg gewann Levi - als einziger Vertreter des Hessischen Fechterverbandes.

Und auch am dritten Wochenende in Folge startete ererfolgreich beim Klausturnier in Küssnacht / Schweiz. Hier ließ er souverän 24 Fechter hinter sich und sicherte sich den Turniersieg.

Herzlichen Glückwunsch an Levi und die Trainer Martina Gutermuth und Viktor Zent.

Von: EJ / ML

 

 


 

Kontakt

Elke Jonas

Tel.: 0171/4480075
mailto:
fechten(at)eintracht-frankfurt.de

 

 

Nachwuchsleistungssport

Nachwuchsleistungssport