Fechten

Deutsche B-Jugend Meisterschaft in Waldkirch

Sonntag, 02. Juni 2019, 20:00

Sonja Boxheimer war als Nummer 1 in Hessen frühzeitig für die Deutschen Meisterschaften in Waldkirch qualifiziert. Den Einzug in die Direktausscheidung erreichte sie souverän. Es folgten zwei weitere Siege in der Direktausscheidung.

Nach dem überzeugenden Sieg gegen die spätere Vizemeisterin Charlotte Marx aus Hochheim erreicht sie das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften ohne Umweg über den Hoffnungslauf. Dort unterlag sie unglücklich der Heidenheimerin Tomic. Am Ende steht ein starker 6. Platz für Eintracht Frankfurt!


Im Teamwettbewerb wurde Sonja für Hessen 1 nominiert. Das Team erreichte nach einem Sieg gegen Baden Nord ebenfalls das Viertelfinale; unterlag dort dem Team aus Württemberg knapp mit 43:45 Treffern. Am Ende erreichte Hessen einen guten 8. Platz.

Auch Darlene Lichtl konnte sich nach einer guten Saison für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren, verpasst aber den Einzug in die Direktausscheidung.

Herzlichen Glückwunsch auch unserem Erfolgstrainer Viktor Zent !

Von: EJ / ML

 

 


 

Kontakt

Elke Jonas

Tel.: 0171/4480075
mailto:
fechten(at)eintracht-frankfurt.de

 

 

Nachwuchsleistungssport

Nachwuchsleistungssport