Aktuelles vom Dart

Spielergebnisse der vergangenen Woche

Freitag, 09. Februar 2018, 13:14

30.1.2018 Cavemen 2 - Eintracht Frankfurt 3 / 4:8

Die "Dritte" gewann ihr wichtiges Spiel gegen die zweite Mannschaft der Cavemen. Tabellarisch lagen die Frankfurter Darter einen Platz und zwei Punkte hinter ihrem Gegner. Durch den Sieg schafften sie es in Sachen Punkte gleichzuziehen.
Die Mannschaft um TC Harald startete gleich mit zwei Neuzugängen. Chris W. - der nun vierte Chris im Kreise der Dartadler - konnte sein erstes Ligaspiel trotz Nervosität siegreich gestalten. Maciek hingegen hatte, ebenfalls in seinem ersten Ligaspiel, das Nachsehen. Die Einzel konnten dank der routinierten Spieler Uwe und Rene, sowie den zumindest leicht routinierteren Spielern Michael und Tobi M. mit 6:2 für die Adler entschieden werden. Die Doppel endeten 2:2 - wobei Maciek sich etwas selbstvertrauen holen konnte, da er mit Rene zusammen sein Doppel deutlich gewinnen konnte.

Bestleistungen:
Rene F.: HF: 100, SL: 21
Hans-Jürgen: HF: 105

 

31.1.2018 Eintracht Frankfurt 2 - Flying Eagles 4 / 9:3

Die "Zweite" gewann ihr Spiel gegen den Tabellenletzten, trotz einer eher durchwachsenen Leistung, deutlich mit 9:3. Wie auch die dritten Mannschaft startete TC Eric mit einen Neuzugang: Flo B. - bis jetzt ausschließlich Edarter - hatte in seinem ersten Spiel für die Frankfurter Eintracht leider mit 2:3 das nachsehen. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung viel seine Niederlage jedoch nicht ins Gewicht.

 

1.2.2018

Krone 1 - Eintracht Frankfurt 1 / 5:7

Am Donnerstag war die Landesligamannschaft zu Gast bei der Krone in Hattersheim. Im Hinspiel verlor man deutlich mit 3:9 - und auch heute war der Gegner sehr ernst zu nehmen. Die Spieler/innen der Krone sind alles sehr erfahrene Spieler, die auch an einem schlechteren Tag zu durchaus guten Leistungen fähig sind. An diesem Spieltag jedoch gelang es den Frankfurtern sich für die Klatsche im Hinspiel zu revangieren. Mit 5:3 führten sie nach den Einzeln, wobei Chris D. und Simon ihre guten Leistungen der Saison bestätigten und klare Siege einfuhren. Auch Tobias zeigte sich in aufsteigender Form und gewann sein Spiel deutlich. Etwas Pech hatten Chris M. und Heiko, vorallem auf die Doppel. Diese beiden Niederlagen waren prinzipiell unnötig, da beide zumindest gut mitscorten, teilweise sogar klar besser waren. Auf die Doppel jedoch versagten dann die Nerven. Markus und Mario S. gewannen ihre Spiele jeweils deutlich mit 3:0 - wobei Mario wie verrückt scorte, aber dann leider fast immer genausoviele Pfeile auf die Doppel brauchte, was ihm einen sehr guten Average verbaute. Aber gewonnen ist nunmal gewonnen. Alex R. verlor am Ende deutlich mit 1:3 - wobei er beim Stande von 1:2 die Chance zum 2:2 Ausgleich hatte. Wer weiß was dann noch möglich gewesen wäre!?
Wie schon beim letzten Spiel setzte TC Tobi alles auf eine Karte und stellte die nominell vier stärksten Spieler in die Doppel. Tobi&Chris D., sowie Heiko&Simon sind dem Matchplan auch zu 100% gefolgt und gewannen ihre Doppel jeweils 3:0. Die anderen beiden Doppel gingen leider veloren.

Bestleistungen:
Chris M.: 1x180
Chris D.: SL: 14
Heiko: SL:18 / HF: 151
Simon: SL:15 / HF: 108

Von: S. Schmitt


 

Kontakt

Tobias Rolf

Abteilungsleiter
Tel.: 0176-20436391

 

Eric Bischoff

Tel.: 0171 3409474

 

E-Mail: sge_dartabteilung@yahoo.com