Aktuelles vom Boxen

"Abi" ist Adler des Monats Oktober

Montag, 04. November 2013, 17:04

Mit der letzten Stimme, die in der letzten Minute des Votings eingegangen ist, gewann Abdelilah El-Karouia die knappste "Adler des Monats"-Wahl überhaupt. Am Ende hatte er 44% aller Wähler auf seiner Seite.

Der 28-jährige Speditionskaufmann ist Boxer durch und durch. Seit 13 Jahren ist er dem Kampfsport verfallen, absolvierte 55 Kämpfe mit dem Adler auf der Brust, und verließ ihn 47 Male als Sieger. In der Regel trainiert der gebürtige Marrokaner drei bis vier Mal, in Hochphasen bis zu sechs Mal in einer Woche. So dürfte es auch vor dem Saisonhöhepunkt am 05. Oktober gewesen sein.

In der Männer A-Klasse bis 69kg musste "Abi" in der August-Schärtner-Halle zu Hanau nach Siegen im Viertel- und Halbfinale die letzte Hürde zum Titel nehmen. Als Gegner stand ihm dieses Mal der als Fighter bekannte Vedat Saritag (TuS Aschaffenburg/Leider) gegenüber. Mit dem Gong stürmten auch schon beide in die Ringmitte, um in der Halbdistanz zu punkten. Abi schaffte es jedoch immer wieder wuchtiger und stets eine Hand mehr im Ziel zu haben. Mit seinem beweglichen Oberkörper pendelte er Angriffe seines Kontrahenten aus und antwortete postwendend mit eigenen Angriffen. Die erste und die zweite Runde hatten es in sich, sie waren packend und spannend, doch konnte Abi diese aufgrund seiner höheren Schlagfrequenz und der mehr gelandeten Treffer für sich entscheiden. In der dritten Runde konnte Abi durch geschickte Meidbewegungen und zahlreichen Sidesteps klare Treffer seines Gegners vermeiden und durch einige Konteraktionen sogar noch seinen Punktevorsprung für den Gesamtsieg des Kampfes ausbauen.
In dieser Saison bestritt Abi zehn Kämpfe, aus denen er neun Mal als Sieger aus dem Ring stieg. Die einzige Niederlage kassierte er im Achtelfinale der diesjährigen Deutschen Meisterschaft gegen Arajk Marutyan, die momentane Nummer 3 der Welt (!!).

Nach dem Höhepunkt seiner Laufbahn, hing Abi seine Handschuhe an den Nagel. Der gebürtige Marrokaner möchte künftig mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Dem Eintracht-Boxen bleibt er allerdings erhalten: Gemeinsam mit seinem Bruder Azzeddine und Francesco wird er in Zukunft das Trainerteam der Abteilung darstellen. Unser gemeinsames Ziel ist es, in Zukunft eine eigene Bundesliga-Mannschaft für Eintracht Frankfurt aufzustellen“, erzählt Abdelilah.

Als Adler des Monats wird Abdelilah El-Karouia während des gesamten Monats November als Coverfoto die Facebook-Seite des Vereins zieren. Wir gratulieren Dir, Abi, zu Deinem letzten Triumph als Sportler: "Adler des Monats" Oktober und wünschen Dir für Deine Trainerkarriere bei unserer Eintracht nur das Beste!

Von: Arndt Götze


 

Kontakt

Abteilungsleiter:
Azzeddine El Karouia

0174 1940 097

azzeddine.elkarouia[at]web.de