Basketball

Chronik

Die Herren-Mannschaft

1954/55 Oberliga Hessen (5. Platz)
1955/56 Oberliga Hessen ( 3. Platz, 20:8 Punkte, 1071:888 Korbpunkte )
1956/57 Oberliga Hessen (2. Platz)
1957/58 Oberliga Hessen ( 3. Platz )
1958/59 Hessenmeisterschaft ( 2. Platz )
Aufstieg in die Oberliga Südwest (neugegründete höchste dt. Spielklasse )
1959/60 Oberliga Südwest (höchste dt. Spielklasse / 8. Platz)
1960/61 Oberliga Südwest ( höchste dt. Spielklasse )
Teilnahme Deutsche Meisterschaft
1961/62 Oberliga Südwest ( höchste dt. Spielklasse / 5. Platz, 26:18 Punkte )
1962/63 Oberliga Südwest (8. Platz , 20:24 Punkte )
1963/64 Oberliga Südwest
1964/65 Oberliga Südwest ( höchste dt. Spielklasse )
1965/66 Oberliga Südwest ( 7. Platz, 24:24 Punkte )
1966/67 1. Saison der 1.Bundesliga / Gründung
1966/67 Meister Oberliga Hessen (34:2 Punkte)
Aufstieg in die 1. Bundesliga
1967/68 1. Bundesliga (7. Platz)
1968/69 1. Bundesliga Gruppe Süd (6. Platz, 14:22 Punkte, 1285:1398 Korbpunkte)
Abstieg durch Rückzug der Mannschaft in die Oberliga
1969/70 Oberliga (3. Platz)
1970/71 Meister Oberliga Südwest
Verzicht auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga
1971/72 Regionalliga (8. Platz)
1972/73 Regionalliga Südwest (2. Platz)
1973/74 Regionalliga Südwest (6. Platz, 21:15 Punkte, 1442:1343 Korbpunkte)
1974/75 Regionalliga Südwest (2. Platz)
Aufstieg in die 2. Bundesliga
HBV-Pokalsieger
1975/76 2. Bundesliga (6. Platz), Abstiegsrunde
1976/77 2. Bundesliga (4. Platz), Aufstiegsrunde (3. Platz)
1977/78 2. Bundesliga Süd, Aufstiegsrunde
1978/79 2. Bundesliga Süd (2. Platz), Aufstiegsrunde (1. Platz)
Aufstieg in die 1. Bundesliga
1979/80 1. Bundesliga (14:34 Punkte, 1975:2310 Korbpunkte), Abstiegsrunde
Abstieg in die 2. Bundesliga
1980/81 2. Bundesliga Süd
Abstieg in die Regionalliga
1981/82 Regionalliga Mitte
Abstieg in die Oberliga Hessen
1982/83 Oberliga Hessen
1983/84 Oberliga Hessen (7. Platz)
1984/85 Meister Oberliga Hessen
Aufstieg in die Regionalliga
1985/86 Regionalliga Mitte
1986/87 Regionalliga (3. Platz)
1987/88 Regionalliga Mitte (7. Platz)
1988/89 Regionalliga Mitte (4. Platz)
1989/90 Regionalliga Mitte
1990/91 Regionalliga Südwest / Nord (2. Platz)
1991/92 Meister Regionalliga Südwest / Nord
HBV-Pokalsieger
1992/93 Meister Regionalliga Südwest / Nord
HBV-Pokalsieger
Aufstieg in die 2. Bundesliga
1993/94 2. Bundesliga (7. Platz), Abstiegsrunde (1. Platz, 16:4 Punkte)
1994/95 2. Bundesliga (8. Platz), Abstiegsrunde (4. Platz)
1995/96 2. Bundesliga (10. Platz)
1996/97 2. Bundesliga (12. Platz, 0:0 Punkte, erster Absteiger)
Abstieg in die Regionalliga durch Rückzug der Mannschaft
1997/98 Regionalliga Südwest / Nord
Vizemeister, Aufstiegsrunde (2.Platz)
1998/99 Regionalliga Südwest / Nord
Meister, Aufstieg in die 2. Bundesliga, Aufstiegsrunde (2. Platz)
1999/00 2. Bundesliga Süd (5. Platz, 28:20 Punkte), Aufstiegsrunde (6. Platz, 10:14 Punkte, 2809:1777 Korbpunkte)
2000/01 2. Bundesliga Süd (12. Platz, 24:36 Punkte, 2433:2500 Korbpunkte)
2001/02 2. Bundesliga Süd (8. Platz, 32:28 Punkte, 2461:2525 Korbpunkte)
2002/03 2. Bundesliga Süd (15. Platz, 16:48 Punkte, 2488:2823 Korbpunkte)
Abstieg in die Regionalliga durch Rückzug der Mannschaft
2003/04 Regionalliga Südwest / Nord (4. Platz, 24:16 Punkte, 1642:1520 Korbpunkte)
2004/05 Regionalliga Südwest / Nord

Resümee von 51 Spielzeiten

3 x 1. Bundesliga
13 x 2. Bundesliga
17 x Regionalliga
18 x Oberliga
ZeitraumNameAlterStzernzeichenGröße
1954 - 58Otto Seile
1958 - 59Hr. O'Donell
1960 - 61Herbert Huck
1966 - 67W. Heinker
1968 - 69Werner Kloth
1969 - 77Hr. Kohl
1977 - 78Leon Cheeks
1978 - 79Armin Giere
1979 / 80Ron Davis
1980 - 83Armin Giere
1983 - 86Stefan Wehner
1986 - 89Steven Claus
1989 - 93Rudi Walther
1993 - 96Thomas Friedrich
1996 - 97kein Trainer
1997 - 98Thomas Friedrich
1998 - 00Ralf Rehberger
2000 - 01Anthony Taylor
2001Tim Butler
2001 - 03Dejan Kostic
2003 - 08Stefan Wehner
2008 - ...Harald Stein

Die Damen-Mannschaften

1955 Erstes Damenteam tritt an
1955/56 Meister Oberliga Hessen (12:0 Punkte)
Südwestdeutsche Meisterschaften (3. Platz)
1957/58 Oberliga Hessen (2. Platz)
1959/60 Oberliga Südwest (höchste dt. Spielklasse/3. Platz)
Teilnahme Deutsche Meisterschaft: Viertelfinale
1960/61 Oberliga Südwest (höchste dt. Spielklasse)
Teilnahme Deutsche Meisterschaft
1961/62 Oberliga Südwest (höchste dt. Spielklasse)
1962/63 Oberliga Südwest (4. Platz, 13:15 Punkte)
1963/64 Oberliga Südwest
1964/65 Oberliga Südwest
1965/66 Oberliga Südwest (2. Platz)
1966/67 Oberliga Südwest
1967/68 2. Oberliga
1968/69 Oberliga Südwest
1969/70 Oberliga
Abstieg in die Verbandsliga
1970/71 Verbandsliga
Aufstieg in die Regionalliga
1971/72 Regionalliga (6. Platz)
1972/73 Regionalliga Südwest (4. Platz)
HBV-Pokalsieger
1973/74 Regionalliga Südwest
Abstieg in die Oberliga
1974/75 Meister Oberliga Hessen
1975/76 Regionalliga Mitte ((3. Platz)
1976/77 Regionalliga Mitte (2. Platz)
Aufstieg in die 1. Bundesliga
1977/78 1. Bundesliga Süd, Abstiegsrunde (2. Platz)
1978/79 1. Bundesliga, Endrunde um die dt. Meisterschaft (4. Platz)
1979/80 1. Bundesliga Süd (2. Platz), Endrunde um die dt. Meisterschaft (3. Platz)
1980/81 1. Bundesliga Süd, Endrunde um die dt. Meisterschaft
1981/82 1. Bundesliga Süd, Endrunde um die Deutsche Meisterschaft
Abstieg in die Regionalliga durch Rückzug der Mannschaft
1982/83 Regionalliga Mitte (2. Platz)
1983/84 Meister Regionalliga Mitte
Aufstieg in die 2. Bundesliga
1984/85 2. Bundesliga, Abstiegsrunde, Abstieg in die Regionalliga
1985/86 Regionalliga
1986/87 Meister Regionalliga Südwest/Nord, Aufstieg in die 2. Bundesliga
1987/88 2. Bundesliga, Aufstieg in die 1. Bundesliga
1988/89 1. Bundesliga (12. Platz), Abstieg in die 2. Bundesliga
1989/90 2. Bundesliga (2. Platz)
1990/91 2. Bundesliga Süd (1. Platz), Aufstieg in die 1. Bundesliga
1991/92 1. Bundesliga Süd (11. Platz), Abstieg in die 2. Bundesliga
1992/93 2. Bundesliga Süd (9. Platz), Abstieg in die Regionalliga
1993/94 Regionalliga Südwest / Nord (3. Platz)
1994/95 Regionalliga Südwest / Nord (6. Platz)
1995/96 Regionalliga Südwest / Nord (3. Platz)
1996/97 Regionalliga Südwest / Nord (2. Platz)
1997/98 Regionalliga Südwest / Nord (5. Platz)
1998/99 Regionalliga Südwest / Nord (5. Platz)
1999/00 Regionalliga Südwest / Nord (8. Platz)
2000/01 Regionalliga Südwest / Nord (9. Platz, 4:32, 823:1116 Korbpunkte)
Abstieg in die Oberliga
2001/02 Oberliga Hessen (8. Platz, 12:24 Punkte, 1046:1140 Korbpunkte)
2002/03 Oberliga Hessen

Die Trainer der Damen

1976 - 78 Jochen Bezler
1981 - 83 Klaus Veit
1984 - 86 Jochen Bezler
1986 - 87 Klaus Veit
1987 - 88 Arnd Lewe
1988 - 91 Stephan Wehner
1991 - 93 Dieter Brill
1993 - 93 Usamedin Mehmed
1993 - 98 Norbert Schädlich
1998 - 99 Natalie Deetjen
1999 - 00 Michael Möhn
2000 - 02 Lubomir Lichner
2002 - 05 Norbert Kelzenberg
2005 - 06 Aleks Vukovic
2006 - ... Markus Muhler

Die Entwicklung der Basketball-Jugend

<strong>1999/00: </strong>
4 weibliche Jugendmannschaften
6 männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
3 Senioren Damenmannschaften
1 Freizeitgruppe

<strong>2000/01: </strong>
4 weibliche Jugendmannschaften
4 männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
3 Senioren Damenmannschaften
1 Freizeitgruppe
<strong>2001/02:</strong>
5 weibliche Jugendmannschaften
5 männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
3 Senioren Damenmannschaften
1 Freizeitgruppe

<strong>2002/03: </strong>
5 weibliche Jugendmannschaften
6 männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
3 Senioren Damenmannschaften
1 Freizeitgruppe
<strong>2003/04: </strong>
... weibliche Jugendmannschaften
... männliche Jugendmannschaften
... Senioren Herrenmannschaften
... Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe
<strong>2004/05: </strong>
... weibliche Jugendmannschaften
... männliche Jugendmannschaften
... Senioren Herrenmannschaften
... Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe
<strong>2005/06: </strong>
... weibliche Jugendmannschaften
... männliche Jugendmannschaften
... Senioren Herrenmannschaften
... Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe
<strong>2006/07: </strong>
... weibliche Jugendmannschaften
... männliche Jugendmannschaften
... Senioren Herrenmannschaften
... Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe
<strong>2007/08: </strong>
... weibliche Jugendmannschaften
... männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
2 Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe
<strong>2008/09: </strong>
3 weibliche Jugendmannschaften
11 männliche Jugendmannschaften
4 Senioren Herrenmannschaften
3 Senioren Damenmannschaften
... Freizeitgruppe

Die Abteilungsleiter seit 1954

1954 - 61 Otto Seile
1961 - 65 Werner Kloth
1965 - 66 Herbert Huck
1966 - 68 Horst Krüger
1968 - 72 Hans-Werner Seidenschnur
1972 - 73 Rainer Laurenze
1973 - 76 Herbert Huck
1976 - 84 Armin Giere
1984 - 88 Matthias Quade
1988 - 89 Detlev Münnich
1990 - 91 Michael Senz
1991 - 96 Peter Gruß
1997 - 02 Oliver Loth
2002 - 03 Aria Azizpour
2003 - ... Norbert Kelzenberg

Die Mitgliederzahlen der Abteilung

1954 23
1956 60
1957 66
1961 70
1974 300
1985 240
1987 247
1988 234
1989 279
1991 322
1992 328
1994 370
1995 394
1996 398
1997 402
1998 403
1999 372
2000 339
2001 322
2004 305
2005 ...
2006 ...
2007 ...
2008 ...

 

Kontakt

Norbert Kelzenberg
Abteilungsleiter

nkelzenberg(at)web.de

 

Olaf Kanngiesser
Sportlicher Leiter

olafk@t-online.de

 

Termine