Basketball

Aktuelles vom Basketball

JBBL: Letzte Hürde vorm TOP4! Ulm wartet im Viertelfinale.

Donnerstag, 25. April 2019, 09:01

Am kommenden Sonntag, 28.4. um 12:45h erwartet unser JBBL Team die BBU01 zum Auftakt der Viertelfinalserie um die Deutsche Meisterschaft in der Wöhlerschule.

Durch den am Ende hoch verdienten und souveränen 88:66 Erfolg im dritten Spiel gegen Urspring, steht das Team des Trainergespanns Kanngießer / Bender nun unter den letzten Acht in Deutschland und trifft in der best of three Serie auf das starke Kollektiv aus Ulm. Die Ulmer spielen eine sehr gute Saison, haben jedoch genau wie Frankfurt auch schon drei Niederlagen hinnehmen müssen.

In der Vorrunde hatten sie einmal gegen Ludwigsburg das Nachsehen, in der Hauptrunde bedeuteten die Niederlagen gegen Urspring und Bayern München, dass Ulm hinter den Bayern nur den zweiten Platz belegen konnte. Frankfurt hätte somit in einem möglicherweise entscheidenden dritten Spiel den Heimvorteil.

Trainer Kanngießer: „Auf diesem Niveau gibt es keinen eindeutigen Favoriten mehr, aber wir haben uns nach einer tollen Saison den Heimvorteil erarbeitet und wollen das natürlich nutzen um ins TOP4 einzuziehen. Wir haben in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren und das soll auch so bleiben!“

In den Osterferien beim internationalen Turnier in Wien zeigte sich das Team jedenfalls gut gerüstet, gewann bis zum Finale alle Spiele deutlich und auch die heimischen Vienna United konnten den Turniersieg der Eintracht nach hart umkämpften Spiel (54:46) nicht verhindern.

 

 

 


 

Kontakt

Norbert Kelzenberg
Abteilungsleiter

nkelzenberg(at)web.de

 

Olaf Kanngiesser
Sportlicher Leiter

olafk@t-online.de