Breitensport

Unser Breitensportangebot richtet sich insbesondere an Tennisspieler jeder Spielstärke, die nicht fest in eine Mannschaft eingebunden sind oder neue Spielpartner suchen, aber auch an neue Tennisbegeisterte, die Interesse haben, unseren Club besser kennen zu lernen.

Für diese Spieler bieten wir jeden Dienstag von 19:00 – 20:00 Uhr ein Schnuppertraining an, welches von unserem Clubtrainern Samuel Speicher geleitet wird (hierfür bitten wir um formlose Voranmeldung per Email an schnuppertraining@tennis-eintracht.de bis Montag Abend)Die ersten drei Teilnahmen sind für Sie kostenlos. Alle, die gerne einmal Tennisluft bei der Eintracht schnuppern wollen, sind herzlich eingeladen. 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Breitensportbeauftragter Samuel Speicher unter schnuppertraining@tennis-eintracht.de zur Verfügung.

HOBBYRUNDE

Der Breitensportbereich der Tennisabteilung erlebt seit gut 2 Jahren einen Aufschwung. Zahlreiche Spieler und Spielerinnen nehmen das umfangreiche Angebot in Anspruch. Neben dem wöchentlichen Schnuppertraining für Neueinsteiger und Neulinge im Tennisverein, werden mehrmals im Jahr Intensivcamps und Schleifchenturniere angeboten.

Zum ersten Mal seit einigen Jahren wurde in dieser Saison auch eine Mixed-Mannschaft für die Hobbyrunde des Tennisbezirks Frankfurt gemeldet, die lediglich aus Spieler und Spielerinnen des Breitensports bestand.

Wie auch im regulären Medenspielbetrieb stehen sich in der Hobbyrunde zwei Mannschaften mit je sechs Spielern gegenüber. Der einzige Unterschied ist die Tatsache, dass ausschließlich Mixed-Doppel Paarungen gespielt werden und keine Einzel. Diese Form der sogenannten "organisierten Freundschaftsspiele" stieß bei allen Beiteiligten auf großen Zuspruch.

Am Ende konnte die Hobbyrunden-Truppe der Eintracht die Saison mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen beenden. Mit diesem Abschneiden kann die Mannschaft sehr zufrieden sein.

Auch die Trainer Samuel und Yannick, die die Mannschaft während ihrer ersten Hobbyrunden-Saison sowohl bei den Spielen als auch in den wöchentlichen Trainingseinheiten begleiteten, ziehen ein positives Fazit.

Auch in der nächsten Sommersaison soll wieder eine Hobbyrunden-Mannschaft gemeldet werden. Bis dahin wird weiterhin fleißig trainiert. Wer auch Lust hat, an den Spielen der Hobbyrunde teilzunehmen, kann sehr gerne auf die verantwortlichen Trainer Samuel und Yannick zugehen.

Schleifchenturnier Frühling 2019

Der Nachmittag des Tages der Saisoneröffnung gehört traditionell dem Schleifchenturnier. Insgesamt 20 Spieler und Spielerinnen fanden den Weg auf die Tennisanlage im Riederwald und kämpften bei traumhaften, frühsommerlichen Bedingungen um die begehrten Punkte. Nach 4 engen Runden im Mixed-Doppel Modus, die jeweils zeitlich auf 20 Minuten begrenzt waren, standen am Ende die Sieger des Tages fest. Die Plätze 2-5 wurden mit Sachpreisen der Tennisabteilung geehrt. Ein ganz besonderes Geschenk in diesem Jahr erhielt der Erstplatzierte Eugen Lenz. Er darf sich auf insgesamt 5 Trainerstunden im Rahmen des Breitensportprogramms freuen. Wer ebenfalls an diesem Trainingsangebot interessiert ist, kann sich gerne unter schnuppertraining(at)tennis-eintracht.de bei Samuel Speicher melden.

Die Spieler des Schleifchenturniers sowie andere Mitglieder und Freunde ließen den Tag der Saisoneröffnung gemütlich mit der Siegerehrung des Schleifchenturnier und Speis und Trank von Clubwirt Mickys ausklingen.

Das neu geformte Trainerteam verantwortlich für den Breitensportbereich der Tennisabteilung, bestehend aus Samuel Speicher, Thomas Pützschler und Martin Ramos, freute sich über die rege Teilnahme und blickt zuversichtlich auf die bevorstehenden Trainerstunden der Freiplatzsaison 2019.